Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Spiel gegen Krasnodar

Schalke will in der Europa League nachlegen

GELSENKIRCHEN In der Bundesliga ist der FC Schalke 04 noch nicht wieder auf Kurs. In der Europa-League stehen nach zwei Spielen sechs Punkte auf dem Konto. An diese Leistung will die Elf von Markus Weinzierl am heutigen Donnerstag in Krasnodar (19 Uhr/Sky) anknüpfen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Anstoß.

Schalke will in der Europa League nachlegen

So bejubelte Benedikt Höwedes (M.) sein Tor zum zwischenzeitlichen 3:0 gegen Salzburg. Breel Embolo (v.l.n.r.), Nabil Bentaleb und Leon Goretzka stehen diesmal aber nicht im Aufgebot.

Wie sieht es personell beim S04 aus?

Nicht gut. Im Spiel beim FC Augsburg hat es Breel Embolo böse erwischt. Der Schweizer fällt mit einem Bruch des Sprunggelenks und Wadenbeins sowie einem Syndesmose- und Innenbandriss bis zu sechs Monate aus. Im schlimmsten Fall kommt der 19-Jährige in dieser Saison gar nicht mehr zum Einsatz. Auch Eric Maxim Choupo-Moting wird dem FC Schalke 04 nicht zur Verfügung stehen. Der Kameruner zog sich in Augsburg eine Kniereizung zu. Wegen kleinerer Blessuren sind Leon Goretzka, Nabil Bentaleb und Sead Kolasinac ebenfalls nicht mit nach Russland gereist.

Was ist besonders an der Partie?

Für Schalke ist es das erste Pflichtspiel gegen eine russische Mannschaft. Und den Königsblauen wird gleich eine besondere Ehre zuteil: Offiziell eingeweiht worden ist das neue Stadion des FK Krasnodar zwar schon am 9. Oktober mit dem Freundschaftsspiel zwischen Russland und Costa Rica. Die Königsblauen sind aber das erste Team, das im neuen Stadion gegen den FK Krasnodar antritt. Das Stadion besticht vor allem durch seinen ungewöhnlichen Baustil und eine Riesen-Rundum-Leinwand, die eine Fläche von 4700 Quadratmetern abdeckt. 

Was sagt Trainer Markus Weinzierl vor dem Spiel?

"Wir spielen in einem neuen Stadion und freuen uns auf die Kulisse. Wir müssen defensiv gut stehen und gegen sie als Team kompakt verteidigen. Krasnodar hat eine gefährliche Offensive. Aber unsere Idee bleibt gleich: Wir wollen agieren. Wir wissen, dass unsere Ausgangsposition gut ist. Die Tabelle in der Europa League ist in Ordnung."

 

#Kehrer, #Meyer, #Nastasic & #Aogo bei der Anreise nach Krasnodar. ???? #S04pic.twitter.com/V5cW30LnKO

— FC Schalke 04 (@s04) October 19, 2016

 

Was sagt Krasnodars Trainer Igor Shalimov?

"Wir sind froh, dass das erste Vereinsspiel im neuen Stadion eine solche Partie ist. Klar wird das ein schweres Spiel. Deutsche Mannschaften sind immer stark, allein schon von der Kondition her. Fußball liegt den Deutschen im Blut. Aber in der Europa League ist keiner chancenlos. Wir geben alles und hoffen auf die Unterstützung unserer Fans." 

Wie ist es um die Form des Gegners bestellt?

In der Europa League ist die Bilanz der Russen makellos. Joaozinho steht mit drei Toren aktuell sogar an der Spitze der Torschützenliste in der Europa League. Mittelstürmer Ari (ein Einsatz) traf bereits doppelt. Auch in der russischen Premier Liga steht das Team von Trainer Igor Shalimov nach einem soliden Saisonstart auf Rang sechs (sechs Punkte hinter Tabellenführer Spartak Moskau). Mit sieben Punkten nach drei Spielen stand FK zwischenzeitlich sogar an der Tabellenspitze, dann folgten Ende August zwei Niederlagen in Serie gegen die Moskauer Klubs Sparta und Loko. Seitdem sind die "russischen Bullen", wie sie sich selbst nennen, in fünf Spielen unbesiegt (zwei Siege, drei Remis).

 

Wie sieht die Ausgangslage in der Gruppe I aus?

Sowohl Schalke als auch Krasnodar haben ihre bisherigen beiden Spiele gewinnen können. Nur aufgrund des besseren Torverhältnisses von Krasnodar (6:2) steht Schalke (4:1) auf Rang zwei. Während Schalke auf das 1:0 gegen Nizza einen 3:1-Sieg gegen Salzburg folgen ließ, fertigte Krasnodar nach einem 1:0 gegen Salzburg die französische Elf von Trainer Lucien Favre überraschend mit 5:2 ab. Der Gewinner der Partie macht also einen großen Schritt in Richtung Sechzehntelfinale.

 

Was glauben Sie: Wie endet die Partie?

Wie könnte Schalke spielen?

FC Schalke 04: Fährmann - Höwedes, Naldo, Nastasic, Baba - Geis, Stambouli - Schöpf, Meyer, Konplyanka – Huntelaar

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sondierungen in Berlin

Optimismus und Skepsis nach Jamaika-Gesprächen

Berlin Jamaika ausloten, Tag zwei: FDP und Grüne wollten am Donnerstag bei ihrem Treffen bei Blumenkohlsuppe und Streuselkuchen nicht zu sehr in Verletzungen der Vergangenheit rumwühlen. Nebenbei rumort es aber ordentlich - vor allem im konservativen Lager.mehr...

Fußball: Champions League

FC Bayern schlägt Celtic Glasgow ohne Probleme

MÜNCHEN Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München hat den Einzug in das Achtelfinale der Champions League wieder fest im Visier. Die Münchner gewannen am Mittwoch am dritten Spieltag der Gruppe B daheim 3:0 (2:0) gegen Celtic Glasgow.mehr...

Nach ersten Gesprächen

Jamaika: "Gutes Gefühl", aber steiniger Weg

Berlin Ein Anfang ist gemacht: Von einem "guten Gefühl" ist die Rede nach der ersten Jamaika-Runde von Union, FDP und Grünen. In den kommenden Tagen folgen weitere Gespräche nun Schlag auf Schlag. Allerdings ist der Weg bis zu einem Koalitionsvertrag noch lang und steinig.mehr...

Nach ersten Gesprächen

Jamaika: "Gutes Gefühl", aber steiniger Weg

Berlin Ein Anfang ist gemacht: Von einem "guten Gefühl" ist die Rede nach der ersten Jamaika-Runde von Union, FDP und Grünen. In den kommenden Tagen folgen weitere Gespräche nun Schlag auf Schlag. Allerdings ist der Weg bis zu einem Koalitionsvertrag noch lang und steinig.mehr...

Urteil naht

13 Jahre Haft gefordert: Camperin vergewaltigt?

BONN 156 Monate Freiheitsentzug – das fordert die Staatsanwaltschaft im Fall gegen einen 31-Jährigen. Dieser soll im April in der Nähe von Bonn eine junge Frau bedroht und vergewaltigt haben. Am Donnerstag soll das Urteil fallen. Der Angeklagte hat zum Vorfall eine völlig andere Sichtweise.mehr...

Politik

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Dresden (dpa) Bei der Bundestagswahl jubelte die AfD in Sachsen - und löste die CDU als stärkste Kraft im Freistaat ab. Nun zieht Regierungschef Tillich persönliche Konsequenzen. Seine CDU wird kalt erwischt.mehr...