Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Das Morgen-Update

Schießerei, Autounfall eines Fußball-Stars und Sterbehilfe

NRW Eine Schießerei in Köln, der Autounfall eines Fußballstars, die Absage der Europa-Tour der Foo-Fighters, eine drohende Klage gegen den Länderfinanzausgleich, die Fortsetzung des Auschwitz-Prozesses und ein Entwurf zur Neuregelung der Sterbehilfe: Hier erfahren Sie, was Sie verpasst haben, ob es Staus gibt und was der Tag so bringt.

Das Wetter: 

Es wird ein freundlicher Sommertag mit viel Sonnenschein, nachmittags wird es etwas Wolkig. Die Temperaturen steigen auf 22 Grad. Ihren Ort finden Sie hier.

Der Verkehr: 

Hier geht es zu der interaktiven Abfrage einzelner Autobahnen.

 

 

Das ist gestern Abend und in der Nacht passiert: 

  • Bei einer Schießerei in Köln sind eine Frau und zwei Männer schwer verletzt worden. Einer der Männer schwebt in Lebensgefahr. Wie die Polizei weiter mitteilte, gerieten zwei Gruppen am frühen Morgen vor einem Kiosk im Stadtteil Meschenich aneinander. Anschließend fielen demnach Schüsse. Zu den genauen Umständen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Eine Mordkommission ermittelt.
  • Nach dem Bühnenunfall von Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl hat die Band ihre restlichen Auftritte in Europa abgesagt. Ärzte hätten diesen Schritt angeraten, teilte die Gruppe auf ihrer Internetseite mit. Grohl sei am Montag am Bein operiert worden. Es sei noch offen, wann er vollständig genesen sein werde. Der Band-Frontmann war am 12. Juni bei einem Auftritt im schwedischen Göteborg von der Bühne gestürzt. Er brach sich ein Bein, setzte den Auftritt aber nach kurzer Behandlung im Krankenhaus fort.
  • Mitten in der Copa América ist der chilenische Fußballstar Arturo Vidal in einen Autounfall verwickelt worden. Vidal stieß auf einer Landstraße in seinem Sportwagen mit zwei anderen Autos zusammen. Im Wagen saß auch Vidals Frau. Beide wurden ärztlich untersucht. Nach Angaben der Klinik wurde Vidal nur leicht verletzt. Chile ist derzeit Gastgeber der südamerikanischen Meisterschaft Copa América.
  • Die deutschen Fußball-Frauen treffen im Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Kanada auf die Niederlande oder Schweden. Nach dem letzten Spieltag der Gruppen C und D scheiden alle anderen Möglichkeiten aus. Die WM-Vorrunde endet am Donnerstag. Erst nach Abpfiff dieser Partien stehen die vier besten Gruppen-Dritten und damit auch der deutsche Achtelfinal-Gegner fest.
  • Die ostdeutschen Bundesländer drohen mit einer Klage gegen den Länderfinanzausgleich. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Vorschläge von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble rissen ein Loch von acht Milliarden Euro in die Kassen der Ost-Länder. Schäuble will ab 2020 die Verteilung der Umsatzsteuer zwischen finanzstarken und -schwachen Ländern neu regeln. Davon würden Länder wie NRW profitieren.

Das wird heute wichtig:

  • Die sogenannte Noten-Affäre des nordrhein-westfälischen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet beschäftigt heute den Düsseldorfer Landtag. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD) legt im Fachausschuss des Parlaments einen Prüfbericht vor. Im Anschluss werden kritische Fragen aus den Fraktionen erwartet. 
  • Im Düsseldorfer Prozess gegen zwei mutmaßliche Helfer der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ sollen heute die Plädoyers gehalten werden. Zuvor hatte die Hauptangeklagte ihr Schweigen gebrochen. Sie soll der Terrormiliz laut Anklage insgesamt 11.000 Euro sowie mehrere Kameras für Propagandazwecke beschafft haben. Die Frau aus Bonn ist den Ermittlungen zufolge mit einem IS-Terroristen verheiratet.
  • Der Auschwitz-Prozess vor dem Landgericht Lüneburg wird heute mit der Aussage eines Sachverständigen fortgesetzt. Am zwölften Tag des Verfahrens gegen den 94-jährigen Oskar Gröning soll erneut ein historische Gutachter angehört werden. Gröning wird Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen während der sogenannten Ungarn-Aktion im Sommer 1944 vorgeworfen. Er hat eingeräumt, aus dem Gepäck von verschleppten ungarischen Juden genommenes Geld gezählt und an die SS in Berlin weitergeleitet zu haben. 
  • Eine Gruppe von Abgeordneten der schwarz-roten Koalition stellt heute ihren Gesetzentwurf zur Neuregelung der Sterbehilfe vor. Die Abgeordneten wollen einen ärztlich assistierten Suizid ermöglichen, wenn der Patient sterbenskrank ist und extrem leidet. Sie wollen dies im Zivilrecht regeln. Die anderen drei Gruppenanträge - es gibt insgesamt vier - streben strafrechtliche Regelungen an. Sie sind im Kern gegen eine organisierte, gewerbsmäßige Sterbehilfe.
  • Mit großem Selbstvertrauen starten die U21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes in die Europameisterschaft vom 17. bis 30. Juni in Tschechien. In ihrem ersten Spiel trifft die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch heute auf Serbien. Das DFB-Team gilt als einer der Favoriten auf den Titelgewinn. Im Fokus steht auch die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

Wir berichten darüber natürlich aktuell im Laufe des Tages auf unserer Homepage.

Darüber wird in den sozialen Netzwerken gesprochen:

Der Tod von Harry Rowohlt beschäftigt viele Menschen - und lässt einen Moment inne halten.

#Denkpause Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. (Harry Rowohlt, Schriftsteller und Übersetzer)

— radioeins (@radioeins)

Das war in den letzten 24 Stunden unser am häufigsten geklickter Artikel: 

Castrop-Rauxel Lust auf eine Reise durch die Castrop-Rauxeler Geschichte? Lust auf kniffelige Fragen? In unserem Quiz können Sie testen, wie gut Sie unsere Heimatstadt kennen. Viel Spaß!mehr...

Mit Material von dpa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Das Morgen-Update

Razzia in 16 NRW-Städten, BVB-Blamage, Vater wegen Tragödie vor Gericht

NRW Das Verbot einer Hells-Angels-Ortsgruppe und die Razzia in 16 NRW-Städten, die Blamage des BVB in der Champions League, der Beginn der Jamaika-Koalitionsgespräche, ein Vater muss sich für den tragischen Tod seiner beiden Kinder und deren vier Freunde vor Gericht verantworten: Hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.mehr...

Das Morgen-Update

Tödliches Wegsehen und viele Auszeichnungen

NRW Ein Emmy für Donald Trump - zumindest fast. Ein neuer Vorschlag für Nordkorea, China, Russland und die USA. Ein deutlicher BVB-Sieg mit anschließendem Streit. Und Mann, der starb, weil viele wegsahen statt Hilfe zu rufen. Hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.mehr...

Das Morgen-Update

Flieger dreht Ehrenrunde, Rückruf von Aldi-Salami, Wlan-Sicherheitslücke

NRW Der Rückruf einer Aldi-Salami, die spektakuläre Ehrenrunde eines Air-Berlin-Flugzeuges beim letzten Anflug auf Düsseldorf, ein Brand in einem Autohaus in Dortmund, eine Sicherheitslücke in der Wlan-Verchlüsselung WPA2, der BVB und RB Leipzig in der Champions League unter Zugzwang: Hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.mehr...

Öffentliches Leben lahmgelegt

Sturm „Ophelia“ wütet in Irland - drei Tote

Dublin/Belfast Der früher als Hurrikan eingestufte Sturm „Ophelia“ legt das öffentliche Leben in Irland weitgehend lahm. Drei Menschen sterben. Tausende sind von der Stromversorgung abgeschnitten. Der Sturm zieht in Richtung Schottland weiter.mehr...

Wetterfronten

Sturm in Irland, Herbstsonne in NRW

DÜsseldorf/Dublin Zwei Menschen sterben, als der Sturm „Ophelia“ über Irland und Teile Großbritanniens fegt. Tausende sind von der Stromversorgung abgeschnitten. In Nordrhein-Westfalen dagegen haben Eisdielen plötzlich Hochkonjunktur. NRW erlebt einen goldenen Herbst - und das hat laut alter Bauernregel Einfluss auf den Schnee an Weihnachten.mehr...

Das Morgen-Update

Tote bei Waldbränden, Prozess um Silvesterunfall, Messi wird wieder Vater

NRW Mehrere Tote bei verheerenden Waldbränden in Spanien und Portugal, Aufräumen und Neudenken nach den Wahlen in Niedersachsen und Österreich, der Prozess um den furchtbaren Silvesterunfall in Datteln, neue Stromumlagen und Weltstar Lionel Messi wird zum dritten Male Vater: Hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.mehr...