Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Schlagerstar Jürgen Marcus ist tot

München.

Schlagersänger Jürgen Marcus („Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“) ist tot. Er starb Mitte Mai im Alter von 69 Jahren in München, wie sein Management am Dienstag mitteilte.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eilmeldungen

RB Leipzig bestätigt: Nagelsmann übernimmt ab Sommer 2019

Leipzig. Julian Nagelsmann wird ab Sommer 2019 neuer Trainer bei RB Leipzig. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, erhält er einen Vertrag bis 2023. Offen ist noch, wer in der kommenden Saison Coach bei den Sachsen und damit Nachfolger von Ralph Hasenhüttl wird.mehr...

Eilmeldungen

Nagelsmann wechselt 2019 von Hoffenheim nach Leipzig

Leipzig. Trainer Julian Nagelsmann wechselt nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur im Sommer 2019 vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Ligakonkurrenten RB Leipzig. Zuvor hatte am Donnerstag der „Kicker“ darüber berichtet.mehr...

Eilmeldungen

Europäischer Gerichtshof verurteilt Deutschland wegen Nitraten

Luxemburg. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat Deutschland am Donnerstag wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt, weil die Bundesregierung zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen hat. Ein Übermaß an Nitraten, die meist aus Düngern der Landwirtschaft stammen, schadet der Umwelt und birgt Gesundheitsrisiken.mehr...

Eilmeldungen

Handball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland

Glasgow. Die Handball-Europameisterschaft 2024 ist nach Deutschland vergeben worden. Das wurde am Mittwoch beim Kongress der Europäischen Handball Föderation in Glasgow entschieden.mehr...

Eilmeldungen

Macron sagt Merkel Unterstützung im Asylstreit zu

Meseberg. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Kanzlerin Angela Merkel angesichts des Asylstreits mit der CSU Unterstützung für eine europäische Lösung zugesagt. Deutschland und Frankreich versicherten sich gegenseitig, dass bereits in der EU registrierte Flüchtlinge so schnell wie möglich in das Land zurückgeschickt werden können, in dem sie erstmals erfasst worden seien, sagte Macron am Dienstag nach einem Treffen mit Merkel in Meseberg bei Berlin.mehr...