Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schnauzbart nicht zu früh trimmen

Stuttgart. Schnauzbärte liegen wieder im Trend. Doch sich einen wachsen zu lassen, ist nicht so einfach. Einen Fehler begehen Anfänger besonders oft: Sie beginnen zu früh mit dem Stutzen.

Schnauzbart nicht zu früh trimmen

In der Modewelt kann man den Schnauzbart schon seit einiger Zeit sichten. Wer dem Trend jetzt folgt, sollte nicht zu früh die Schere anlegen. Foto: Etienne Laurent

Männer, die sich einen Schnauzbart wachsen lassen, sollten zum Kürzen der Barthaare nicht zu früh zum Rasierer greifen. „Man muss nicht am Anfang meinen, alles in Form bringen zu müssen“, erläutert Jürgen Burkhardt vom Bartclub Belle Moustache in Stuttgart.

Ein typischer Fehler sei, den Oberlippenbart bereits früh in der Mitte kurz und an den Seiten länger zu halten. Dann sei von Anfang an die Form verschnitten, sagt Burkhardt, der mit seiner Bartpracht schon mehrfach Weltmeistertitel gewonnen hat.

Ein Schnauzbart habe eine gewisse Linienführung, stellt Burkhardt klar. Diese erreichen Männer, indem sie ihre Haare von der Mitte nach außen hin mit Föhn, Bürste und Haarlack in eine Richtung bringen. „Das ist schwierig, wenn der Bart von Anfang an verschnitten ist“, warnt Burkhardt. Aus seiner Sicht wirken Oberlippenbärte, die nach oben gerichtet sind, schöner als jene, die an beiden Enden nach unten streben - denn solche Schnauzbärte wirkten streng.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Lifestyle

Preis ist kein echter Hinweis für gefälschte Parfüms mehr

Berlin. Fälschungen von Parfüms und Kosmetikprodukten werden immer professioneller. Für Verbraucher ist es nahezu unmöglich, am Produkt selbst zu erkennen, ob sie ein Plagiat in den Händen halten. Martin Ruppmann vom VKE-Kosmetikverband nennt Tipps für Käufer.mehr...

Lifestyle

Welcher Rock-Schnitt passt am besten zu mir?

Ulm/Schmitten. Ist der Rock zu kurz für meine Beine? Wirke ich in dem Maxirock ein wenig klein? Und betont der Bleistiftrock meine breiten Oberschenkel? Die große Auswahl an Sommerröcken bedeutet auch die Qual der Wahl - und stellt die Frage nach dem besten Schnitt für die eigene Figur.mehr...

Lifestyle

Rosenöl glättet die Haut

Frankfurt/Main. Cremes für die Haut haben meist bestimmte Bestandteile, die beispielsweise für Glättung oder Zellerneuerung sorgen. Eines davon ist Rosenöl, das durch einen besonderen Prozess gewonnen wird.mehr...

Lifestyle

Tinktur aus Schafgarbe hilft bei unreiner Haut

Berlin. Die Kraft der Natur können Menschen mit unreiner Haut nutzen. Bei einem Spaziergang sollten sie auf die Schafgarbe achten. Denn mit deren Blüten und Blättern können sie einen Sud für ihre Haut herstellen.mehr...