Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schnelles Aus für Dinah Pfizenmaier

Tennis in Craiova

Auf das spektakuläre Grand Slam-Debüt bei den French Open in Paris folgte für THC-Spielerin Dinah Pfizenmaier nun beim ITF-Tennisturnier in Craiova/Rumäninen eine große Enttäuschung.

CRAIOVA

von Von Uli Kienel

, 13.06.2012
Schnelles Aus für Dinah Pfizenmaier

Gab ihr Erstrundenspiel in Craiova wegen Erkrankung auf: Dinah Pfizenmaier.

Die bei dem 50 000-Dollar-Turnier an Nummer drei gesetzte Top-Spielerin des THC im VfL Bochum schied bereits in Runde eins aus. Pfizenmaier gab die Partie gegen die Rumänin Cristina Dinu beim Stand von 5:7, 0:3 auf. "Ich bin mit Hals- und Kopfschmerzen aufgewacht, habe es versucht, hatte aber nicht genug Power", erklärte Pfizenmaier anschließend enttäuscht.

Erfreulich war lediglich die Tatsache, dass Dinah Pfizenmaier seit Montag in der neuen Weltrangliste der WTA (Women's Tennis Association) auf Position 139 geführt wird.