Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schwedens Baby-Prinzessin schon zu Hause - erstes Foto veröffentlicht

Stockholm.

Sie trägt eine rosa Strickjacke und verzieht im Schlaf süß ein wenig den Mund: Wenige Stunden nach der Geburt hat Schwedens Königshaus das erste Bild vom neusten Nachwuchs veröffentlicht. Die kleine Baby-Prinzessin und ihre Mama, Prinzessin Madeleine, hätten das Krankenhaus schon verlassen, teilte der Palast mit. Das Mädchen, drittes Kind von Madeleine und ihrem Mann Christopher O'Neill, war in der Nacht zum Freitag zur Welt gekommen. König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia reisten Medienberichten zufolge früher aus dem Winterurlaub ab, um die Kleine zu begrüßen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schlaglichter

Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson

Los Angeles. Schauspieler Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden. Sie seien stolz darauf, ein weiteres „starkes Mädchen“ in die Welt gebracht zu haben, schrieb der Hollywood-Star auf Instagram. Dazu postete er ein Foto der kleinen Tiana Gia Johnson, die er „Haut auf Haut“ an seinem nackten Oberkörper in den Armen hält. Johnson und seine langjährigen Partnerin sind bereits Eltern der zweijährigen Jasmine Lia. Aus der Beziehung mit seiner Ex-Frau Dany Garcia hat er zudem die 16-jährige Simone Alexandra.mehr...

Schlaglichter

Herzogin Kate bringt Sohn zur Welt

London. Die Briten haben einen neuen Prinzen. Herzogin Kate brachte einen Jungen zur Welt. Das Baby wurde am Mittag in Anwesenheit von Prinz William geboren und wiegt etwa 3,8 Kilogramm. mehr...

Schlaglichter

Das royale Baby ist da: Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt

London. Die britische Herzogin Kate hat einen Jungen zur Welt gebracht. Das teilte der Kensington-Palast mit. Das Baby sei um 11.01 Uhr Ortszeit in Anwesenheit von Prinz William geboren worden und wiege etwa 3,8 Kilogramm, hieß es. Mutter und Baby seien beide wohlauf. Es ist das dritte Kind des Paares. Königin Elizabeth II., Prinzgemahl Philip sowie Prinz Charles, Herzogin Camilla und Prinz Harry wurden demnach bereits informiert und sind „hocherfreut“. Für die Queen ist es bereits das sechste Urenkelkind.mehr...

Schlaglichter

Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt

London. Die britische Herzogin Kate hat einen Jungen zur Welt gebracht. Das teilte der Kensington-Palast in London mit. Es ist das dritte Kind von Prinz William und seiner Frau.mehr...

Schlaglichter

Warten aufs royale Baby: Fans belagern Londoner Klinik

London. Hunderte Royal-Fans und Journalisten haben sich vor der Geburtsklinik des St. Mary's Krankenhauses im Londoner Stadtteil Paddington versammelt. Am Montagvormittag hatte der Kensington-Palast mitgeteilt, dass die hochschwangere Herzogin Kate dort mit Wehen aufgenommen wurde. Manch hartgesottener Anhänger des Königshauses campierte bereits seit zwei Wochen vor der Klinik, um sich einen guten Platz zu sichern. Für Königin Elizabeth II. wird es bereits das sechste Urenkelkind sein.mehr...

Schlaglichter

Auch Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück

Berlin. Aus Protest gegen die Auszeichnung der umstrittenen Rapper Kollegah und Farid Bang gibt jetzt auch der Dirigent Daniel Barenboim seine Echos zurück. Er habe sich gemeinsam mit der Staatskapelle Berlin und dem West-Eastern Divan Orchestra zu diesem Schritt entschlossen, teilte der 75-jährige Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper Unter den Linden mit. Das Album der beiden Rapper sei eindeutig antisemitisch, frauen- und schwulenfeindlich und allgemein menschenverachtend, so Barenboim, der selbst Jude ist.mehr...