Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalke

Traditionsverein in der Krise

Trainer Tedesco vor dem Aus in Gelsenkirchen

Was ist bloß beim FC Schallke los? Momentan passt gar nichts mehr zusammen. Die Mannschaft in Aufruhr, der Trainer auf dem Abstellgleis. Wie geht es weiter, ihr Blau-Weißen?

Die Neu-Starter: Welche Schalker Spieler auf ihr „Frühjahrs-Erwachen“ hoffen dürfen

Neuer Trainer, neues Glück? Unter der Regie von Huub Stevens könnten Spieler häufiger zum Zuge kommen, die bislang noch keine Hauptrolle bei den Königsblauen spielten.

Youri Mulder wird 50 - Schalke liegt dem „Eurofighter“ noch immer sehr am Herzen

Youri Mulder wird am Samstag 50. Im Interview spricht der „Eurofighter“ über eine besondere Grätsche, die Charakterfrage und einen unangenehmen Abend als TV-Kommentator.

Schalke bangt um Weston McKennie: Verletzung beim Länderspiel

Die Hiobsbotschaften in Sachen Personal reißen nicht ab - jetzt traf es Weston McKennie. Der US-Amerikaner musste beim Länderspiel gegen Ecuador (1:0) nach 68 Minuten verletzt vom Platz.

Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco bricht sein Schweigen

Der 14. März 2019 war kein Tag, an den sich Domenico Tedesco gern zurückerinnert. Gegen 16 Uhr wurde er als Schalker Trainer entlassen. Das war ein Schock für ihn. Nun hat er sich geäußert.

Rekorde und Mahnungen

Peter Peters neigt nicht zum Überschwang. Deshalb freute sich der Finanzvorstand am Montag zwar über neue Rekordzahlen, verknüpfte die Präsentation aber mit klaren, mahnenden Botschaften.

Schalkes Finanzvorstand Peter Peters präsentiert Rekordzahlen

Es gibt auch noch gute Nachrichten vom FC Schalke 04. Finanzvorstand Peter Peters präsentierte am Montag Rekordzahlen für das Geschäftsjahr 2018. Dennoch hielt sich die Freude in Grenzen.

Schalke und die Kritik der Fans: Unterstützung kommt nicht auf der Einbahnstraße daher

Das Publikum der „Königsblauen“ ist in dieser Saison schon so oft enttäuscht worden, dass man für die Protest-Transparente der Fans durchaus Verständnis haben kann.

Schalke verliert jetzt anders

Der Trainerwechsel brachte Schalke ergebnismäßig keine Trendwende. Nach dem 0:1 gegen Leipzig ist der Relegationsplatz nur noch drei Punkte entfernt. Aber etwas war anders als vorher...