Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auch neuer Gutachter meint: Freizeit- und Allwetterbad schließen

SCHWERTE Mittelfristig betrachtet sind die Zahlen gar nicht so schlecht – langfristig empfehlen aber auch die Experten von Pricewaterhouse Coopers das Freizeit- und Allwetterbad zu schließen. Am Montag wurde das bislang noch vorläufige Gutachten, das im August vom Rat in Auftrag gegeben worden war, in der so genannten Lenkungsgruppe vorgestellt.

von Von Heiko Mühlbauer

, 20.01.2009
Auch neuer Gutachter meint: Freizeit- und Allwetterbad schließen

Wenn man das Bad erhalten will, muss auch weiterhin investiert werden, so Experten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden