Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ausgeklügelte Baustelle wandert über die Autobahn

Hintergründe und Zeitraffer-Video

In ausgeklügelter Logistik läuft seit Mitte Juni die Fahrbahnsanierung auf der Autobahn A1 zwischen den Kreuzen Westhofen und Dortmund-Unna. Jeweils über Nacht wird abschnittsweise Fahrbahn für Fahrbahn der Asphalt erneuert. Diese "Wanderbaustelle" sieht beeindruckend auf. Im kurzen Zeitraffer-Video können Sie sie sich anschauen.

WESTHOFEN

, 22.07.2016
Ausgeklügelte Baustelle wandert über die Autobahn

Mit ausgeklügelter Logistik wird die Fahrbahnsanierung auf der Autobahn A1 zwischen der Abfahrt Schwerte und der Raststätte Lichtendorf vorgenommen. Zwei Fräsen entfernen den alten Asphalt. Am Fahrbahnrand warten die LKW in Schlange, um ihn abzutransportieren.

Die Bauarbeiter sind vom Abend bis zum frühen Morgen beschäftigt. „Gegen 6 Uhr muss die Bahn wieder freigegeben werden“, erklärt Udo Mattigkeit, Projektleiter bei Straßen NRW in Hamm. Dafür muss der Belag auch schon gut ausgekühlt sein, damit der Verkehr nicht sofort wieder Spurrillen ins weiche Material eindrückt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden