Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auslosung bringt "Hammergruppe" in der Vorrunde

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kaum waren die Lose gezogen, da machte das Wort "Hammergruppe" die Runde. Gemeint ist die Vorrundengruppe B der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft, in die Montagabend im Vereinsheim des ausrichtenden TuS Wandhofen die Geisecker, Hennen, Holzen-Sommerberg sowie der VfL und der ETuS/DJK Schwerte gelost wurden.

SCHWERTE

, 04.11.2014
Auslosung bringt "Hammergruppe" in der Vorrunde

Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.

Im Gegensatz zu den Vorjahren werden die Hallentitelkämpfe am ersten Wochenende des neuen Jahres mit elf Seniorenmannschaften ausgespielt. Denn das jüngste Kind der Schwerter Fußballfamilie, der FC Schwerte, ist offizielles Mitglied im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) sowie im Schwerter Stadtsportverband und hat eine Mannschaft gemeldet. "Wir freuen uns, in der Schwerter Fußballwelt unseren Platz gefunden zu haben", sagte Vorstandsmitglied Max Gloth. So wird die Vorrunde - wie bei den Alten Herren am Freitagabend auch - mit einer Fünfer- und einer Sechsergruppe ausgespielt. Um das Altherrenturnier diesmal nicht zu einer Mitternachts-Show zu machen, wird auf Halbfinals verzichtet. Stattdessen spielen die jeweils Gruppenzweiten das "kleine" Finale um Platz drei aus, ehe sich anschließend die beiden Gruppensieger im Endspiel gegenüberstehen.

Bei den Senioren ändert sich im Vergleich zu den Vorjahren nach der Vorrunde nichts. Die jeweils ersten Vier der beiden Gruppen spielen am Sonntag (4. Januar) in zwei Vierergruppen die Zwischenrunde aus. Noch nicht ausradiert werden konnten einige Fragezeichen, was die Umsetzung der vom FLVW geforderten Annäherung an Futsal angeht. Wird mit einem Futsal gespielt oder mit dem Filzball des Vorjahres? Die Mehrheit der Vereinsvertreter schien pro Filzball zu sein. Aber gestattet der Verband dies? Klarheit in diesem Punkt gibt es frühestens Ende der Woche, wenn der Vorstand des Fußballkreises Iserlohn getagt hat. Auf dessen Sitzung sollen verbindliche Durchführungsbestimmungen festgelegt werden, die dann auch für die Schwerter Stadtmeisterschaften gelten sollen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2014: Die Finalspiele

Schwerte hat seine packende Stadtmeisterschaft hinter sich gebracht. In kaum einer anderen Stadt geht es bei dem Turnier Jahr für Jahr so eng zu wie in Schwerte. Diesmal durfte der SC Berchum/Garenfeld jubeln, die im Finale die Holzpfosten Schwerte besiegten.
05.01.2014
/
Zum ersten Mal mit Pott: Der SC Berchum/Garenfeld holt zum ersten Mal den Titel des Stadtmeisters.© Foto: Bernd Paulitschke
SC-Kapitän Alexander Escher nimmt die Trophäe entgegen.© Foto: Bernd Paulitschke
Zeig her das Ding! Alexander Escher stemmt den Pokal in die Luft.© Foto: Bernd Paulitschke
Nach dem Turnier gab´s wie immer die persönlichen Auszeichnungen der Senioren-Stadtmeisterschaft: Zum besten Torwart wurde Daniel Otto (Holzpfosten Schwerte 05) gewählt, die Trophäe für den besten Torschützen ging an den 13fachen Schützen Damian Wielgosz (Geisecker SV) und beim Votum zum Hallen-Spezi des Sportmagazins »Viktor« fiel die Wahl diesmal auf Leonardo Fazio vom neuen Stadtmeister SC Berchum/Garenfeld (v.li.).© Foto: Bernd Paulitschke
Holzpfosten-Kapitän Stephan Kleine wirkt kurz nach dem verlorenen Finale noch etwas zerknirscht.© Foto: Bernd Paulitschke
Pfosten-Trainer Marvin Waldschmidt (l.) gratuliert SC-Trainer Frank Henes zum Titelgewinn.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Im vergangenen Jahr konnte sich Bezirksligist SC Berchum/Garenfeld gegen die Kreisligisten von Holzpfosten Schwerte den Titel sichern.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Senioren.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Senioren.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Schwerte erlebte ein faires Turnier - das beweisen hier Geiseckes Damian Wielgosz und ETuS/DJK-Stürmer Dennis Frohn.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Sorgte wie so oft für grandiose Stimmung: der Fanblock der Holzpfosten. Sogar Kai Kunsmann (unten), der sich während der Vorrunde verletzte, schwang die Fahne.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

SC Berchum/Garenfeld, FC Schwerte, TuS Wandhofen, Holzpfosten Schwerte, VfB Westhofen, SG Eintracht Ergste

TuS Holzen-Sommerberg, Geisecker SV, ETuS/DJK Schwerte, VfL Schwerte, SC Hennen

ETuS/DJK Schwerte, BSG Profil, VfB Westhofen, TuS Holzen-Sommerberg, SC Hennen, Geisecker SV

TuS Wandhofen, Thieles Soccer Dancer, SC Berchum/Garenfeld, SG Eintracht Ergste, VfL Schwerte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt