Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ayuda-Weltladen erhält Ehrenamtspreis

SCHWERTE Den alternativen Ehrenamtspreis trugen die Grünen am Samstag in das Ruhrtalgymnasium. Mit nach Hause nahm ihn, nach einer stimmungsvollen Feier, das Team des Ayuda-Weltladens.

von von Jaqueline Schneider

, 11.08.2008
Ayuda-Weltladen erhält Ehrenamtspreis

Dr. Gernot Folkers Monika Rosenthal Martin Schnitzer Lore Seifert Helga Payerle Claudia Olszak und Barbara Stellmacher (v.l.n.r.) bei der Verleihung des alternativen Ehrenamtspreises an die Mitarbeiter des Ayuda-Weltladens.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt