Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Brandreste sind endlich abgeräumt

SCHWERTE Die Reste des ehemaligen Holzlagers am Mühlengraben, das im Frühjahr abgebrannt ist, sind endgültig abgeräumt und entsorgt worden. Alle entsorgungspflichtigen Stoffe sind nach Angaben der Stadt entfernt.

21.12.2007
Brandreste sind endlich abgeräumt

Die Brandreste am Mühlengraben.

Geblieben sind vorerst eine alte Bodenplatte sowie die Einzelfundamente. Nach den Worten von Stadtpressesprecher Carsten Morgenthal wurde beim Abräumen eine mit Ziegelsteinen und Abbruchmaterial aufgeschüttete Fläche entdeckt. Hiervon gehe im jetzigen Zustand aber keine Gesundheitsgefährdung aus. Gelände bleibt weiter abgesperrt Aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht bleibt das Gelände aber vorerst weiter abgesperrt. Für die Entsorgung der Bodenplatte und der Fundamente wird zurzeit ein weiteres Angebot eingeholt.

Lesen Sie jetzt