Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

CO-Messung in der Aeskulap-Apotheke

SCHWERTE Der menschliche Körper braucht Sauerstoff, nur damit können sich zum Beispiel Muskeln bewegen und Wärme erzeugen. Doch der Sauerstoff im Körper hat einen gefährlichen Konkurrenten - Kohlenmonoxid (CO). Das Gas bindet sich zwölfmal besser im Blut als Sauerstoff.

von Von Holger Bergmann

, 27.08.2008
CO-Messung in der Aeskulap-Apotheke

Bernhard Wasel (l.) gab auch Apotheker Bernd Graf die Gelegenheit, den CO-Gehalt in der Atemluft zu testen.

Am Dienstag bot die Aeskulap-Apotheke, Am Ostentor 5, ihren Kunden die Möglichkeit, den Kohlenmonoxid-Gehalt in ihrem Atem messen zu lassen. Dazu hatte Fachmann Bernhard Wasel empfindliche Geräte mitgebracht, die jedes einzelne CO-Molekül in der Luft nachweisen können.Auch das Herz ist ein Muskel

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden