Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das ist der neue Leiter der Polizeiwache in Schwerte

Vorstellung im Video

Bei der Polizei in Schwerte gibt es einen Personalwechsel: Der amtierende Leiter der Polizeiwache wird Ende des Monats seinen Posten abgeben. Wir haben mit dem noch amtierenden Leiter und seinem Nachfolger gesprochen - und sie sich vor der Videokamera vorstellen lassen.

SCHWERTE

, 05.11.2014
Das ist der neue Leiter der Polizeiwache in Schwerte

Sie verkündeten den Wachwechsel: (v.l.n.r): Leitender Polizeidirektor Hans-Dieter Volkmann, Polizeihauptkommissar Martin Volkmer, Polizeihauptkommissar Jochen Quiering, Landrat Michael Makiolla, Polizeidirektor Peter Schwab

In seiner Dienstzeit in Schwerte war Martin Volkmer (52) auch ein bisschen Hausmeister. Denn in den drei Jahren, in denen er die Wache in Schwerte leitete, fielen die Renovierung der Diensträume und der übergehende Umzug ins Rathaus zwei an. Jetzt zieht er sich nach Unna zurück, wo er Dienstgruppenleiter in der Leitstelle werden soll. Sein Nachfolger für Schwerte ist Jochen Quiering (54), der noch in Unna in der Leitstelle tätig ist.  Jochen Quiering ist das neue Gesicht der Schwerter Polizeiwache. Der 54-Jährige ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Lünen. Er soll am 1. Dezember die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger übernehmen.

Martin Volkmer geht nach Unna, wo der 52-Jährige Dienstgruppenleiter der Leitstelle werden soll.

   

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt