Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ergster malt Bilder des Künstlers Vincent van Gogh

Replik oder Original?

Genau wie im Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die Stadtbücherei Schwerte derzeit Van-Gogh-Bilder – naja, zumindest beinahe. Unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher seine Repliken der Werke des Niederländers aus.

SCHWERTE

, 18.04.2017

Verblüffende Ähnlichkeit haben die Bilder zu den Originalwerken des Künstlers, der im 19. Jahrhundert gelebt hat. Hans-Jürgen Schumacher hat 100 Bilder des Niederländers nachgezeichnet. „Für manche brauche ich drei Tage, für andere wiederum mehrere Wochen“, erklärt der 72-jährige Ergster.

Neben van Gogh malt Schumacher auch eigene Bilder

Im Jahr 1998 begann alles. Der Schwiegersohn eines Freundes wollte unbedingt das Bild „Das Nachtcafé“ von van Gogh haben. Schumacher, der bereits seit er 17 Jahre alt ist, malt, war skeptisch, dieses Werk nachzeichnen zu können. „Am Ende war ich selbst überrascht, wie gut mir das gelungen ist“, so Schumacher, „denn van Gogh mischte quasi oft einfach Farben zusammen, ich muss beim Nachmalen aber jede Farbe einzeln aufbringen“.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Van-Gogh-Replikas von Hans-Jürgen Schumacher in Schwerte

Genau wie im Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die Stadtbücherei Schwerte seit Dienstag Van-Gogh-Bilder – naja, zumindest beinahe. Unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher seine Repliken der Werke des Niederländers aus.
11.04.2017
/
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
In der Galerie der Stadtbücherei stellt der Ergster Künstler Hans-Jürgen Schumacher vom 11. April bis zum 6. Mai 2017 unter dem Titel „Van Gogh – ein Genie der Malerei“ Replikate des großen niederländischen Meisters aus.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für alle Besucher der Stadtbücherei zugänglich:
Di.–Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 – 13.00 Uhr© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

Er machte weiter und erschuf eine Replik nach der anderen. Schumacher gönnte sich aber auch immer wieder Pausen von van Goghs Werken und widmete sich seiner eigenen Malerei. „Landschaften und Porträts male ich sehr gerne“, erklärt Schumacher. In seinem eigenen Atelier mit Dachfenster malt er die Bilder. „Wenn das Wetter dazu passt“, fügt der 72-Jährige hinzu. „Bei regnerischem Wetter hätte ich manche Bilder gar nicht erst anfertigen können.“

Schumacher: Van Gogh malte in der Provence farbenfroher

So ähnlich erging es laut Schumacher auch van Gogh selbst. „In den Niederlanden bestimmten eher dunkle Farben, wie beispielsweise Brauntöne, seine Malerei. Erst in der Provence konnte er dann mit mehr Farben, darunter seinen Hauptfarben Blau und Gelb, arbeiten“, erklärt Schumacher. Der Lichteinfall sei dabei ganz entscheidend.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Hans-Jürgen Schumacher malt van Gogh nach

10.01.2014
/
Hans-Jürgen Schumacher zeigt seine 100. Nachbildung von van Gogh, das den Namen "Ansicht von Arles mit Iris im Vordergrund" trägt.© Foto: Oskar Neubauer
Hans Jürgen Schumacher aus Schwerte-Ergste malt seit mehr als 40 Jahren. Am liebsten fertigt er Nachbildungen von Vincent van Gogh an.© Foto: Oskar Neubauer
Nun hat Hans-Jürgen Schumacher sein 100. Werk von van Gogh fertiggestellt. Für das Gemälde "Die Kartoffelesser" benötigte der 68-Jährige ein Dreivierteljahr.© Foto: Oskar Neubauer
In seinem Atelier verbringt Hans-Jürgen Schumacher manchmal bis zu acht Stunden am Tag.© Foto: Oskar Neubauer
Hans-Jürgen Schumacher malt nicht nur nach den Vorlagen berühmter Künstler. Dieses Bild entstand nach einem Urlaub in den Niederlanden. Er fotografierte die Windmühlen und malte sie direkt zu Hause nach.© Foto: Oskar Neubauer
Hans-Jürgen Schumacher will mit seinen Nachbildungen möglichst nah an die Original-Werke von Vincent van Gogh herankommen.© Foto: Oskar Neubauer
Blick in Hans-Jürgen Schumachers Malkasten.© Foto: Oskar Neubauer
Schlagworte Schwerte

Ziel erreicht: 100 Van-Gogh-Bilder reproduziert

Wie viele Werke Vincent van Gogh im 19. Jahrhundert erstellte, ist nicht ganz gesichert. Aktuell geht man 864 Gemälden und über 1000 Zeichnungen aus. Alle wird Hans-Jürgen Schumacher nicht mehr nachmalen. „Ich wähle die Bilder sorgfältig aus und nehme nur diejenigen, die mir auch persönlich gut gefallen“, sagt er.

Wie viele noch kommen sollen, weiß Schumacher nicht. „Mein Ziel, 100 Bilder zu reproduzieren, habe ich erreicht. Nun widme ich mich erst einmal wieder meiner eigenen Malerei. Aber vielleicht überkommt mich bald wieder die Lust auf van-Gogh-Bilder.“

Der Künstler Vincent van Gogh
- Der Niederländer Vincent van Gogh wurde am 30. März 1853 geboren und starb am 29. Juli 1890.
- Seine Werke werden dem Post-Impressionismus zugeordnet.
- Zwei Tage nachdem van Gogh eine Kugel in die Brust geschossen wurde, starb er.
- Die größte Sammlung von van Goghs Werken befindet sich im Museum in Amsterdam. Aber auch in Otterlo (Niederlande) sind 87 Gemälde ausgestellt.

Schlagworte: