Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Genießermarkt lockte die Feinschmecker

Kulinarisches Wochenende

Ein Ambiente zum Genießen bot sich am Wochenende auf dem ersten Genießermarkt des Weinhandels "Vinum Wein und Mehr".

WANDHOFEN

von Von Sarah Schonert

, 15.08.2010
Genießermarkt lockte die Feinschmecker

Gute Stimmung bei den Besuchern des Genießermarkts.

Unter dem Motto „Von Genießern für Genießer“ wollte Geschäftsleiterin Susanne Hadem mit ihrem kulinarischen Wochenende die Schwerter in ihren Bann zu ziehen. Der Wein stand natürlich im Vordergrund - doch bot sich auch ein weiter Bilderbogen an Feinkost, Gewürzen und anderen Leckereien. Dafür waren Hersteller und Händler aus dem gesamten Umkreis eingeladen.

Etwa Bäcker Schlossbeck zu Aulendorf, der sonst auf Weihnachts- und Mittelaltermärkten vertreten ist, verkaufte am Wochenende auf dem Genießermarkt seine beliebten Bauernbrote. Mit hausgemachtem Ziegenkäse, Konfitüren und Gebäck durfte auch Margarete Externbrink, vom Wochenmarkt bekannt, nicht fehlen. Während die Erwachsenen Wein tranken und fachkompetentes Wissen von den Winzern höchstpersönlich vermittelt wurde, durften auch die Kinder nicht zu kurz kommen. Für ihr Wohl sorgte das Kuhbar-Mobil mit leckerem Eis.

Lesen Sie jetzt