Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hier wurden am Wochenende Autos beschädigt

Polizei sucht Zeugen

Insgesamt neun Fahrzeuge wurden Ende der Woche und am Wochenende in Schwerte beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Wir haben alle Informationen zum Zeitpunkt und zur genauen Tat auf einer Karte zusammengefasst.

SCHWERTE

, 31.10.2016

Insgesamt neun PKW wurden vor allen Dingen am Wochenende beschädigt. Bei einigen wurde der Lack zerkratzt, bei anderen die Reifen zerstochen, oder die Spiegel abgebrochen.

 

Auf der Karte sehen Sie jeweils einen Punkt der jeweiligen Straße, die uns die Polizei mitgeteilt hat. Es handelt sich dabei nicht zwangsläufig um den genauen Tatort. Beim Klicken auf den jeweiligen Punkt erhalten Sie weitere Informationen. 

 

Ob ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Fällen besteht, ist für die Polizei noch völlig unklar. "Wenn die Orte so weit auseinander liegen, ist das unwahrscheinlich", meint Thomas Röwekamp von der Kreispolizei Unna, "bei den Fällen, die ähnlich sind, ist aber schon davon auszugehen."

Damit meint er zum Beispiel, die Spiegel, die in der Märkischen Straße in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei fünf PKW abgebrochen worden sind oder auch die zerstochenen Reifen bei zwei Wagen in der Straße Im Reich des Wassers.

 "Wir hoffen jetzt auf Leute, die etwas gehört oder gesehen haben", so Röwekamp.

Zeugen gesucht
Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 / 921-3320 oder 921-0 entgegen.

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt