Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreuz vereint die Gottesdienste zu Ruhr.2010

Besinnliche Einstimmung

SCHWERTE Zur Einstimmung auf die Local-Heroes-Woche findet am Sonntag, 22. August, in der St.-Viktor-Kirche ein besonderer Gottesdienst statt.

von Ruhrnachrichten

, 16.08.2010
Kreuz vereint die Gottesdienste zu Ruhr.2010

Das Kreuz für die Kulturhauptstadt 2010 kommt nach Schwerte.

Er steht in einer Reihe weiterer Gottesdienste, die in vielen Ruhrgebietsstädten schon gehalten wurden. Im Zentrum steht dabei ein Kreuz. „Mit ihm verbinden sich die Grüße und Segenswünsche des Bistums Münster, des Erzbistums Paderborn, des Ruhrbistums Essen sowie der evangelischen Landeskirche im Rheinland und der evangelischen Landeskirche von Westfalen“, erläutert Pfarrerin Margret Held.

Das Kreuz ist als Symbol durch die 53 Städte der Europäischen Kulturhauptstadt RUHR 2010 gewandert und wird weiterziehen, bis es als Leihgabe der Ruhrgebietskirchen zum Jahr 2011 in Tallinn seinen Platz findet. An dem Gottesdienst, bei dem es um Wandel und Verwandlung geht, sind Menschen unterschiedlicher Konfessionen beteiligt. Es wird auch einen Vorgeschmack auf das Tanztheater Compagnie Irene K. geben, das am Montag, 23. August, um 21 Uhr in St. Viktor zu Gast ist. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Lesen Sie jetzt