Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Maskierte Täter überfallen Netto-Markt in Geisecke

Raub

GEISECKE Einen Bargeldbetrag in unbekannter Höhe erbeuteten drei Täter bei einem Raubüberfall auf den Netto-Markt in Geisecke. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstagnachmittag. Verletzt wurde niemand.

von Von Michael Baasner

, 08.08.2010

Um 16.16 Uhr am Samstag betraten drei maskierte Männer den Supermarkt im Gewerbegebiet Zwischen den Wegen. Zwei der Täter gingen direkt zur Kasse des Supermarktes und bedrohten sie die Kassiererin mit einer Pistole und mit einem Messer, um die Herausgabe der Einnahmen zu erzwingen. Die Kassiererin füllte eine Plastiktüte für Gefriergut mit dem Geld aus der Kasse. Der dritte Täter bedrohte die Verkäuferin der Bäckerei im Vorraum des Supermarktes mit einem Messer. Er forderte ebenfalls die Herausgabe von Geld. Die Verkäuferin stieß den Täter zur Seite und lief um Hilfe schreiend in den Supermarkt. Die Täter flüchteten mit der Beute in Richtung Geisecker Talstraße.

Lesen Sie jetzt