Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Post in Westhofen

WESTHOFEN Die Post kommt nach Westhofen zurück. Zum 1. Oktober eröffnet Petra Franziska Frenz eine neue Partnerfiliale an der Reichshofstraße 29.

von von Reinhard Schmitz

, 21.08.2008
Neue Post in Westhofen

Die Westhofener Postfiliale eröffnet Petra Franziska Frenz am 1. Oktober inihrem Geschäft für Dekopflanzen, Objekteinrichtungen und Internetanlagen an der Reichshofstraße 29.

Neben ihren Kunstpflanzen, Objekteinrichtungen und Internetanlagen stellt sie die gelbe Theke auf, an der sämtliche gewohnten Leistungen geboten werden: von Briefmarken über Paketannahme bis zur Postbank.

Die Schließfächer werden in benachbarten Ausstellungsraum aufgestellt. Damit wird die Lücke geschlossen, die nach der Verhaftung des früheren Postbetreibers entstanden war. Der Mann wird des Mordversuchs an seiner Ehefrau verdächtigt. Seit dem 4. Juli müssen die Westhofener für jede Briefmarke nach Schwerte oder Ergste fahren.

Lesen Sie jetzt