Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuer Pastor freut sich, Schwerter kennenzulernen

Mit Video

Dr. Stefan Thiemert - so heißt der neue Pastor für den Bund Freier Evangelischer Gemeinden (FEG) in den Gemeinden Schwerte und Hagen-Haspe. In unserem Video stellt der 38-Jährige sich und seinen Arbeitsalltag vor und erzählt, was ihm an Schwerte besonders gut gefällt.

SCHWERTE

, 08.10.2016
Neuer Pastor freut sich, Schwerter kennenzulernen

Dr. Stefan Thiemert spricht mit Volontärin Berit Leinwand über sein neues Amt als evangelischer Pastor in Schwerte.

Vom Informatiker zum Pastor. Für diesen etwas ungewöhnlichen Lebenswandel hat sich der 38-Jährige Dr. Stefan Thiemert entschieden. Seit rund fünf Wochen betreut er für den Bund Freier Evangelischer Gemeinden (FEG) die Gemeinden in Schwerte und Hagen-Haspe.

Im Sommer beendete Stefan Thiemert sein Studium an der Theologischen Hochschule im hessischen Ewersbach. Durch einen Arbeitskreis, der Gemeinden hilft neue Pastoren zu finden, stieß er auf die Stelle in Schwerte und Hagen-Haspe. 

Sechs Monate als Missionshelfer in Ecuador

Zuvor arbeitete der gebürtige Dessauer in Darmstadt als Informatiker für verschiedene Fraunhofer-Institute. Für sechs Monate  verschlug es ihn sogar als Missionshelfer nach Ecuador. Dort wollte er testen, ob es ihm auch möglich ist, ohne ein geregeltes Einkommen zu leben und nur auf Gott angewiesen zu sein.

Jetzt lesen

Schlagworte: