Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Radfahrer schwer verletzt - Mit Hubschrauber in Klinik

Unfall

Schwer verletzt hat sich ein 69-Jähriger, als er am Donnerstagnachmittag mit seinem Fahrrad auf der Straße Steinberg gestürzt ist. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik geflogen.

SCHWERTE

29.06.2012

Ein 69-jähriger Rennradfahrer aus Schwerte ist am Donnerstag, 28. Juni, gegen 16.45 Uhr auf der Straße Steinberg gestürzt. Gemeinsam mit einem Sportskollegen war er in Richtung Ergste unterwegs. In einer Rechtskurve mit starkem Gefälle stürzte er ohne ersichtlichen Grund und verletzte sich dabei schwer. Er wurde nach Erstversorgung mit meinem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Hinweise auf Lebensgefahr gab es nicht.

Lesen Sie jetzt