Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ratssitzung statt Fußball

Sparplan

Die Politiker im Stadtrat werden die Übertragung des Holland-Spiels der deutschen Fußballnationalmannschaft am Mittwochabend wohl verpassen. Anstatt die deutsche Mannschaft anzufeuern, diskutieren sie über den Haushalt sowie das Sparpaket zur Haushaltssanierung.

SCHWERTE

von Von Reinhard Schmitz

, 13.06.2012

Obwohl der Sitzungsbeginn um eine halbe Stunde auf 16.30 Uhr vorverlegt wurde, wird sie bis zum Anpfiff wohl nicht beendet sein. Allein sechs Haushaltsreden der einzelnen Fraktionen sind zu erwarten. Danach soll über alle 40 Punkte des Sparpakets einzeln abgestimmt werden.

Einschließlich der unvermeidlichen Raucherpausen rechnen alle mit einem abendfüllenden Programm. Nur Optimisten hoffen darauf, wenigstens die zweite Halbzeit des Europameisterschaftsspiels wieder zu Hause am Fernseher verfolgen zu können.Andere denken, höchstens noch den Autocorso auf dem Innenstadtring miterleben zu können.  

Lesen Sie jetzt