Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es war bereits nach der Wahl klar, dass es der neue Bürgermeister nicht einfach haben würde. Denn im Rat gibt es zwei Blöcke. Wie sich das auswirkt, wurde in dieser Woche besonders deutlich.

Schwerte

, 28.09.2018

Keine IGA-Teilnahme, eine Abstimmungsniederlage beim VKU-Beitritt und harter Gegenwind bei den Plänen zur Umgestaltung des städtischen Kulturbetriebs – Bürgermeister Dimitrios Axourgos weht derzeit der Gegenwind hart ins Gesicht.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt