Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rohrmeisterei sucht Opernsänger

SCHWERTE Wer in der Oper mal den Sitzplatz gegen die Bühnenbretter tauschen will, kann sich bei der Rohrmeisterei melden: Für "Orpheus und Eurydike" am 14. September werden noch Chorsänger gesucht.

von Ruhr Nachrichten

, 19.08.2008
Rohrmeisterei sucht Opernsänger

Jessika Toliver präsentiert das Plakat für die Oper Orpheus und Eurydike.

Am 14.9. hat Glucks "Orpheus und Eurydike", Schwertes erste Operninszenierung, in der Rohrmeisterei Premiere. Bis dahin stehen noch intensive Proben des Projektchors unter Leitung von Kantor Klaus Irmscher an.

Um alle Stimmen und insbesondere Tenor und Bass kraftvoll realisieren zu können, sind sangesfreudige Schwerter und Schwerterinnen aufgerufen, mitzumachen und mitzusingen.Die nächsten Proben finden am Donnerstag, 21. August, im Paulushaus und am Mittwoch, 27. August, im Paul-Gerhardt-Haus statt, jeweils um 18 Uhr.

Die Chorsänger müssen ihren Part übrigens nicht auswendig lernen, sondern können im Rahmen des Inszenierungskonzepts nach Notenpartitur singen. Interessenten können sich unter Tel. (02304) 2 0130 01 oder per Mail an die Rohrmeisterei melden.

Lesen Sie jetzt