Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rohrmeisterei und HG-Events laden zum Mitspielen ein

Held des Tages

SCHWERTE Ein bisschen Spiel ohne Grenzen, ein wenig Schlag den Raab - zum sportlichen Wettkampf der Schwerter gegeneinander fordern Rohrmeisterei und HG-Events Familien, Vereine, Freundeskreise oder Firmen auf. "Held des Tages" heißt das neue Konzept.

von Von Heiko Mühlbauer

, 05.08.2010
Rohrmeisterei und HG-Events laden zum Mitspielen ein

Wie schwer ist ein Glas mit Mais und wie schwer eines mit Linsen? Die Rohrmeisterei und HG-Events wollen es wissen und laden zum Wettstreit.

An zwei Sonntagen im März wird sich die große Halle der Rohrmeisterei in eine Arena verwandeln. 16 Spiele warten auf die Akteure, die entweder zu zweit oder zu viert antreten. Ein persönlicher Trainer führt sie dann durch den Pacours. Der reicht von Sportspielen, wie dem bekannten Bierkistenklettern, über Wissenfragen bis zu Schätzspielen. Jede Gruppe ermittelt ihren eigenen Held des Tages. Und natürlich darf und soll auch jeder Teilnehmer Freunde und Fans mitbringen, damit die sportliche Atmosphäre in den Hallen garantiert ist. Insgesamt 44 Teams können so am 6. und 13. März 2011 auf den Pacours gehen.

Natürlich wird es auch noch ein paar Überraschungen geben“, kündigt Hanna Huber an. Welche das sein werden, ließ sie aber noch offen. Mit dem Held des Tages soll eine neue Zusammenarbeit zwischen der Rohrmeisterei und der neuen Eventagentur begründet werden. Die Einnahmen der Pilotveranstaltung in der Rohrmeisterei sollen für einen sozialen Zweck gespendet werden. Anmeldungen für die Veranstaltungen im März sind ab dem 13. September über die Internetseite von HG-Events möglich.

Lesen Sie jetzt