Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Scheibe vom Unterstand wurde eingeschlagen

Ergster Bahnhof

Die Scheibe des Unterstandes am Bahnhof in Ergste wurde in der Nacht zu Samstag zerstört. Die Feuerwehr war vor Ort. Wer randaliert hat, ist allerdings noch nicht klar.

ERGSTE

, 02.11.2014
Scheibe vom Unterstand wurde eingeschlagen

Am Bahnhof in Ergtse wurde ein Unterstand der Bahn beschädigt.

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag die Scheibe am Unterstand des Ergster Bahnhofs eingeschlagen. Nachdem die Meldung bei der Feuerwehr eingegangen war, sperrte sie das Gelände ab und entfernte die Glasreste, damit sich niemand an den Spitzen verletzt. Dabei könnte es sich auch um einen Halloween-“Streich“ gehandelt haben, so die Polizei.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt