Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Talweg ist für Verkehr wieder freigegeben

Bauarbeiten abgeschlossen

Aus dreiwöchigen Bauarbeiten wurde fast ein Drei-Monats-Plan. Doch jetzt ist der Talweg endlich in beiden Richtungen wieder für den Verkehr freigegeben. Für den Verkehrsversuch im Klusenweg hat das Ende der Talweg-Bauarbeiten allerdings keine Auswirkungen.

SCHWERTE

von Von Reinhard Schmitz

, 15.06.2012
Talweg ist für Verkehr wieder freigegeben

Der Talweg ist wieder für den Verkehr in beiden Richtungen freigegeben. Auch die VKU-Buslinie C33 kann auf diesem Abschnitt wieder ihren normalen Weg nehmen.

„Man kann wieder rein- und rausfahren“, erklärt Stadt-Pressesprecher Carsten Morgenthal. Auch die Buslinie C33 nimmt auf diesem Abschnitt wieder den gewohnten Weg, wie die Leitstelle der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) berichtet. An der Haltestelle Am Kieküm kann wieder in die Wagen eingestiegen werden.Wegen des Ausbaus der Kreuzung mit der Hörder Straße war der Talweg seit dem 19. März halbseitig gesperrt.  Auch nach Öffnung des Talwegs läuft der Verkehrsversuch mit der Einbahnstraßenregelung im Klusenweg weiter, betont Morgenthal. Die vor Versuchsende geplante Verkehrszählung werde erst vorgenommen, wenn die Kreuzung Talweg/Hörder Sraße/K10n komplett fertig gestellt sei. 

Lesen Sie jetzt