Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wechsel in der Bäckerei am Lidl: Grobe löst Aßhoff ab – Jetzt gibt´s auch Sonntagsbrötchen

rnSchwerter Geschäftswelt

Seit mehr als 15 Jahren verkaufte Günter Aßhoff seine Backwaren neben dem Discounter. Nachdem sein Vertrag nicht verlängert wurde, zog er in sein Stammgeschäft an der Grünstraße zurück.

Schwerte

, 08.11.2018

Der schwungvoll-langgestreckte, goldgelb leuchtende Weizenhalm ist vom Schaufenster verschwunden. Bäckermeister Günter Aßhoff gibt sich nicht länger „die Ähre“ – so sein Werbeslogan – in der Filiale am Lidl-Markt, Schützenstraße 34a. Seine Nachfolge hat Bäckermeister Grobe angetreten, der dort am Donnerstag seine mittlerweile 55 Filiale eröffnet hat.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt