Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Wir sind Schwerte - Album 522

21.08.2018
/
Anki und Marcel sind ein sportliches Paar. Und sportlich ist auch ihre Liebesgeschichte, die am vergangenen Freitag in der Hochzeit gipfelte. Kennengelernt haben sich die beiden 2013 im Fitnessstudio. Gefunkt hat es eigentlich sofort, sagt Marcel heute, doch das heftige Flirten wurde erst am 16. Dezember 2016 zu echter Liebe. Jetzt haben die beiden nicht nur geheiratet, sie zogen auch in ihr gemeinsames Haus ein.© Foto: Manuela Schwerte
Seit über 15 Jahren ist Sieglinde Schlickmann Kassiererin im Elsebad. Beim Familientag am vergangenen Samstag war sie für den Kuchenverkauf zuständig. Für sie war der schönste Moment, als alles verkauft war, denn da konnte man spüren, dass das Fest ein voller Erfolg geworden war.© Foto: Manuela Schwerte
Paula (6 1/2 Monate) ist immer dabei, ihre Umgebung zu erforschen. Das macht sie mit soviel Spaß und guter Laune, dass sie die Stimmung aller in ihrer Nähe aufhellt. Paula hat noch zwei Geschwister: Carlos (7) und Emma (11).© Foto: Manuela Schwerte
Das Boule-Team Rheinen ist eine Gruppe der Dorfgemeinschaft Rheinen. Die 18 Frauen und Männer spielen seit viereinhalb Jahren zusammen. Die Idee für eine Boulebahn kam vor einigen Jahren bei der Neugestaltung der Spieloase. Jeden Donnerstag ab 17 Uhr wird gespielt. Inzwischen haben sie das 3. Boule-Turnier organisiert, dieses Jahr mit 20 Teams am Start aus Hennen, Iserlohnerheide, Westhofen, Schwerte, Schwert-Ost und Rheinen. Und es war schon allein wegen des guten Wetters ein toller Erfolg. Eine Fortsetzung ist angedacht.© Foto: Manuela Schwerte
Die Familie Tischner hat diesen Sommer in vollen Zügen genossen. Denn Mama Daniela und Papa Matthias sowie die Kinder Emily (8) und Moritz (3) lieben das Wasser und gehen gerne Baden. Doch auch den Winter können die vier genießen, denn sie haben die Ruhrtopcard und besuchen damit die Hallenbäder der Region.© Foto: Manuela Schwerte
Lars und Susanne Weinhold sind seit 13 Jahren die Wirte des Gutshofs Wellenbad. Die Kombination aus Festveranstaltungen, A-la-Carte-Gastronomie und Hotel läuft so gut, das die beiden mittlerweile 20 Mitarbeiter haben.© Foto: Manuela Schwerte
Seit sechs Wochen ist Snoopy, ein Parson-Jack-Russel-Terrier-Mix, bei seiner neuen Familie in Schwerte. Hier fühlt er sich gut aufgehoben, denn die Familie hat bereits mit Lilli, einem Schäferhund-Berner-Sennen-Mischling, einen Artgenossen im Haus. Doppeltes Glück für Snoopy: Der Sohn seines Frauchens hat seinen Bruder gekauft. Die beiden werden sich also oft sehen.© Foto: Manuela Schwerte
Monika Schiwiora verbringt viel Zeit mit ihren Enkelkindern Mats (5) und Luis (2). Der tolle Sommer machte es ihnen möglich, viel im Freien zu unternehmen . Die Oma und ihre Enkel fuhren Rad, spielten im Garten und gingen ins Freibad.© Foto: Manuela Schwerte
Barbara und Werner Melenk feiern heute ihre Diamanthochzeit. Die Feier findet allerdings nicht in Schwerte statt, sondern am Zwischenahner Meer bei Bad Zwischenahn. Die eigenen Kinder hatten das Diamant-Paar auf Hochzeitsreise geschickt, denn vor 60 Jahren musste die Hochzeitsreise aus Geldmangel ausfallen. Das Jubelpaar kam auf Umwegen nach Westfalen und lernte sich bei einer Hochzeit an der Lippe kennen. Barbara war über Österreich aus Bulgarien nach Lünen geflüchtet, Werner aus Ostpreußen erst nach Schleswig-Holstein. Der Schiffsschreiner landete schließlich im Dortmunder Hafen.
Seit über 25 Jahren ist Klaus-Peter Glowka der Brillenmacher an der Letmather Str. 128 in Ergste. Er genießt die Arbeit mit seinen Kunden und die guten Beziehungen zu seinen Nachbarn.© Foto: Manuela Schwerte
Die Kulturinitiative Schwerte (KIS) ist eine ehrenamtlich getragene, offene Initiative, die sich für die Interessen der Schwerter Kulturschaffenden stark macht. Das sogenannte Kernteam der KIS sieht sich als Netzwerk und Lobby-Institution für Kulturschaffende in Schwerte.© Foto: Manuela Schwerte