Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schwerter Bürgermarkt

/
Am Stand des Hausfrauenbundes gab es selbstgestrickte Socken.
Am Stand des Hausfrauenbundes gab es selbstgestrickte Socken.

Foto: Oskar Neubauer

Jeki-Gruppen und andere Ensembles der Musikschule sorgten  unter anderem für das Programm.
Jeki-Gruppen und andere Ensembles der Musikschule sorgten unter anderem für das Programm.

Foto: Oskar Neubauer

Mit ihren Angebait an Fisch gehören sie zu den Traditionsanbietern.
Mit ihren Angebait an Fisch gehören sie zu den Traditionsanbietern.

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Besinnliche Momente auf dem Bürgermarkt.
Besinnliche Momente auf dem Bürgermarkt.

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Der Verein Stadtmarketing hatte in diesem jahr einen eigenen Stand.
Der Verein Stadtmarketing hatte in diesem jahr einen eigenen Stand.

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Bereits am Samstagvormittag war der Mark gut besucht.
Bereits am Samstagvormittag war der Mark gut besucht.

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Am Stand des Hausfrauenbundes gab es selbstgestrickte Socken.
Jeki-Gruppen und andere Ensembles der Musikschule sorgten  unter anderem für das Programm.
Mit ihren Angebait an Fisch gehören sie zu den Traditionsanbietern.
Besinnliche Momente auf dem Bürgermarkt.
Der Verein Stadtmarketing hatte in diesem jahr einen eigenen Stand.
Bereits am Samstagvormittag war der Mark gut besucht.