Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Schwerter heiraten am 8.8.2008

08.08.2008
/
Die Welt ist klein: Beate und Frank Bartmann lernten sich auf dem Geburtstag des Schwagers der Braut kennen, der gestern als Trauzeuge des Bräutigams fungierte.© Foto: Bernd Paulitschke
Übers Internet lernte Stefanie Jelner, geb. Schröder, ihren Mathias kennen. Nach sieben Jahren sagten sie Ja.© Foto: Bernd Paulitschke
Für Daniel und Julia Scholz war der 8. August der perfekte Tag zum Heiraten: Acht ist die Lieblingszahl der Braut.© Foto: Bernd Paulitschke
Alles andere als gewöhnlich: Braut und Bräutigam gaben sich in mittelalterlicher Tracht das Ja-Wort. Aus Nina Krajewski wurde Nina Schubert. Sie und ihr frisch gebackener Ehemann André lernten sich vor drei Jahren kennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Marcel Tonon nahm nach der Heirat den Namen seiner Frau Sabrina Brand an.© Foto: Bernd Paulitschke
Am 07.07.07 hatte Angelo Spezzamonte seiner Melanie Mehlmann den Antrag. Am 08.08.08 gaben sich die beiden um 11 Uhr im Rathaus das Ja-Wort.© Jankowski
Mattew und Annika Andrus, geborene Meise, reisten aus San Francisco an, um im Geburtsort der Ergsterin zu heiraten. Nach der standesamtlichen Trauung gaben sich die beiden am Nachmittag auch kirchlich das Ja-Wort.© Foto: Bernd Paulitschke
Vor elf Jahren lernten sich Nicole Lammers und Mark Weichelt kennen. Sie sind bei der DLRG Westhofen aktiv.© Foto: Bernd Paulitschke
Inna Statsenko und Valerius Eichholz waren das erste Paar, das sich im Schwerter Rathaus das Ja-Wort gab. Um 8.08 Uhr begann Bürgermeister Heinrich Böckelühr mit der Trauung.© Foto: Bernd Paulitschke