Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schwester Ingrid Pentzek

/
Sr. Ingrid mit einigen Kindern.
Sr. Ingrid mit einigen Kindern.

Foto: prf

Schwester Ingrid Pentzek erhält das Bundesverdienstkreuz.
Schwester Ingrid Pentzek erhält das Bundesverdienstkreuz.

Foto: prf

Schwester  Ingrid in der Schule beim Religionbsunterricht. Das ist die Arbeit, die sie wohl am liebsten tut.
Schwester Ingrid in der Schule beim Religionbsunterricht. Das ist die Arbeit, die sie wohl am liebsten tut.

Foto: prf

Kinder in einem Heim, das von Schwester Ingrid betreut wird.
Kinder in einem Heim, das von Schwester Ingrid betreut wird.

Foto: prf

Die Friseureinrichtung, die vom Emsdettener Friseur Plagemann gespendet wurde.
Die Friseureinrichtung, die vom Emsdettener Friseur Plagemann gespendet wurde.

Foto: prf

Die Zahnarzteinheit, die Rheiner Zahnärzte gespendet haben, die mit Containern nach Bolivien verschifft wurden.
Die Zahnarzteinheit, die Rheiner Zahnärzte gespendet haben, die mit Containern nach Bolivien verschifft wurden.

Foto: prf

Viele Nähmaschinen, die ebenfalls in Rheine gesammelt wurden.
Viele Nähmaschinen, die ebenfalls in Rheine gesammelt wurden.

Foto: prf

Sr. Ingrid und Pater Erik in einem Gefängnis.
Sr. Ingrid und Pater Erik in einem Gefängnis.

Foto: prf

Eine alte Schusterwerkstatt, die in Rheine gespendet wurde: Dort werden unzählige Schuhe geflickt.
Eine alte Schusterwerkstatt, die in Rheine gespendet wurde: Dort werden unzählige Schuhe geflickt.

Foto: prf

Foto: prf

Foto: prf

Foto: prf

Foto: prf

Foto: prf

Sr. Ingrid mit einigen Kindern.
Schwester Ingrid Pentzek erhält das Bundesverdienstkreuz.
Schwester  Ingrid in der Schule beim Religionbsunterricht. Das ist die Arbeit, die sie wohl am liebsten tut.
Kinder in einem Heim, das von Schwester Ingrid betreut wird.
Die Friseureinrichtung, die vom Emsdettener Friseur Plagemann gespendet wurde.
Die Zahnarzteinheit, die Rheiner Zahnärzte gespendet haben, die mit Containern nach Bolivien verschifft wurden.
Viele Nähmaschinen, die ebenfalls in Rheine gesammelt wurden.
Sr. Ingrid und Pater Erik in einem Gefängnis.
Eine alte Schusterwerkstatt, die in Rheine gespendet wurde: Dort werden unzählige Schuhe geflickt.