Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: Sebastian Kehl

Sebastian Kehl

Erstes Heimspiel der Saison

25.08.2017

Das müssen BVB-Fans vor dem Stadion-Besuch wissen

DORTMUND Die Heimspiel-lose Zeit ist vorbei: Der BVB empfängt am Samstag (18.30 Uhr) im Signal Iduna Park mit Hertha BSC den ersten Gegner der Saison. Zur neuen Bundesliga-Spielzeit müssen sich die Fußball-Fans auf einige Veränderungen beim Stadion-Besuch einstellen. So steigen etwa die Preise für Bier und Bratwurst.mehr...

Erste Runde des DFB-Pokals

11.06.2017

Schalke spielt beim Regionalligisten Dynamo Berlin

DORTMUND Es war die letzte Paarungen, die Losfee Sebastian Kehl am Sonntagabend ausloste: Der FC Schalke 04 wird das erste Pflichtspiel mit dem neuen Trainer Domenico Tedesco bei Dynamo Berlin austragen. Das ergab die Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal am Sonntag im Fußballmuseum in Dortmund. Die Paarungen im Überblick.mehr...

OLFEN So oft wie möglich sind Olfener Schüler, Eltern und Lehrer die rund zwei Kilometer lange Runde um den Steversportpark gelaufen. Anlass: Der fünfte Sponsorenlauf der Wolfhelmschule. Pro Runde gab's Geld - und das geht nun an den guten Zweck. Wie der Lauf war, sehen Sie in unserer Fotostrecke.mehr...

BVB-Kapitän zieht Bilanz

02.06.2017

Marcel Schmelzer: "Wir sind zusammengewachsen"

DORTMUND Sein erstes Jahr als Kapitän des BVB liegt hinter ihm. Marcel Schmelzer führte seine Borussia durch eine turbulente Saison - an deren Ende der Pokalsieg stand. Sascha Klaverkamp traf sich mit Marcel Schmelzer zu einem Bilanz-Gespräch über Gänsehaut, Hierarchie und Vertrauen.mehr...

BVB-Podcast - Spezial

11.05.2017

Kehl spricht über Umbruch und Kommerzialisierung

DORTMUND Es war schon lange Zeit ein Wunsch der Fans, mal ein wenig schwarzgelbe Prominenz in unserem Podcast zu hören. Nun hat es der vollgestopfte Terminkalender von Sebastian Kehl endlich möglich gemacht, den Weg ins Studio zu finden. In dieser Spezialausgabe des BVB-Podcasts spricht der 37-Jährige über seine DFB-Ausbildung, die sportliche Entwicklung bei Borussia Dortmund sowie die zunehmende Kommerzialisierung des Fußballs.mehr...

BVB-Sportdirektor im Interview

10.05.2017

Zorc: "Arbeiten professionell und intensiv zusammen"

DORTMUND Der Zwist zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel hat seit dem Wochenende hohe Wellen geschlagen. Offenbar ist der BVB bemüht, das Thema nicht erneut zu befeuern. In einem Interview äußerte sich jetzt BVB-Sportdirektor Michael Zorc.mehr...

DORTMUND. Sieben Jahre in Schwarzgelb haben Christoph Metzelder (36, Foto) geprägt. Vor dem Spiel gegen den Hamburger SV (20 Uhr, live und frei empfangbar auf Sky Sport News) spricht „Metze“ mit Jürgen Koers über enttäuschende Nationalspieler, den Fluch eines Ausbildungsvereins und die Qualität des HSV.mehr...

Ex-BVB-Kapitän im Interview

27.04.2016

Sebastian Kehl über Weltreise und Karriereende

DORTMUND Nach dem verlorenen Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg hat Sebastian Kehl seinen Spind geräumt, die Mannschaftskollegen hatte er in der Woche zuvor zu einer kleinen Abschiedsfeier eingeladen. Dann war sie vorbei, seine fast 20-jährige Karriere als Profifußballer. Kehl ist danach auf eine Weltreise gegangen. Über seine Erlebnisse und die Zeit nach Borussia Dortmund hat er mit Dirk Krampe gesprochen.mehr...

DORTMUND Roman Weidenfeller geht mit seinen 35 Jahren gelassen durchs Leben. Entspannt sitzt er mit seinem Hund Charlie am verabredeten Interview-Treffpunkt am Phoenix-See. Matthias Dersch hat mit dem BVB-Torhüter über seine neue Rolle als Vater, seine inzwischen 14 Jahre bei der Borussia und das Leben nach der Karriere gesprochen.mehr...

HÖRDE Das Goystadion in Hörde ist beliebt bei den Bürgern. Der kleine Kunstrasenplatz kurz hinter dem Stadiontor wird beinahe rund um die Uhr von Freizeitfußballern wie Muhammet Calmekik genutzt. Zuletzt gab es ein Problem: Eines der beiden Tore steht auf Stein und nicht auf Kunstrasen. Das ist die Geschichte hinter der Tor-Flaute.mehr...

Das große Spielerfrauen-Quiz

15.04.2015

Welche Frau gehört zu welchem BVB-Spieler?

DORTMUND Jeder kennt Hummels, Sahin und Co. - doch wie steht es um die Frauen an der Seite der BVB-Stars? In unserem großen Spielerfrauen-Quiz stellen wir 09 BVB-Damen vor. Können Sie die Frauen den richtigen Männern zuordnen?mehr...

BVB-Jahresrückblick 2015

28.12.2015

Mai: Kehl und Klopp verabschieden sich - Final-Pleite

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem Mai.mehr...

BVB-Jahresrückblick 2015

27.12.2015

April: Klopp-Abschied - Elfer-Wahnsinn in München

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem April.mehr...

Soziale Netzwerke

25.12.2015

So haben die BVB-Spieler Heiligabend gefeiert

DORTMUND Noch bis zum 3. Januar genießen die Spieler von Borussia Dortmund ihren Urlaub, einen Tag später startet die Wintervorbereitung. Am Heiligabend haben viele Spieler ihre Weihnachtswünsche über die sozialen Netzwerke geteilt - wir haben sie in diesem Artikel zusammengefasst.mehr...

Auftaktveranstaltung mit Sebastian Kehl

16.12.2015

Neues Netzwerk will Sportwirtschaft in Dortmund fördern

DORTMUND Der BVB ist die Nummer eins in Dortmund. Aber auch daneben findet in der Stadt viel Sport statt - und es gibt zig Firmen, die mit Sportartikeln, -Marketing oder -Technologie Geld verdienen. Das neue Netzwerk "Sportkompetenz Dortmund" will die Sportwirtschaft fördern. Zur Auftaktveranstaltung kam auch Ex-BVB-Kapitän Sebastian Kehl.mehr...

BVB-Training am Samstag

26.09.2015

Kehl zu Besuch bei seinen ehemaligen Kollegen

DORTMUND Prominenter Besuch beim Abschlusstraining der BVB-Profis vor dem Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 (Sonntag, 17.30 Uhr): Ex-Kapitän Sebastian Kehl schaute am Samstag in Brackel vorbei. Hier gibt es die Bilder.mehr...

Hummels wütend

25.09.2015

Zweiter BVB-Anzug hat noch Knitterfalten

SINSHEIM Kurzerhand musste die Kapitänsbinde dran glauben und flog nach einem wütenden Wurf auf den Rasen, Mats Hummels schickte noch einen verbalen Gruß in Richtung eigene Offensive hinterher. Borussia Dortmunds Kapitän war sauer nach dem 1:1 bei 1899 Hoffenheim, das war unübersehbar. Sein Trainer warnte davor, das Remis als Niederlage zu betrachten.mehr...

Das große Spielerfrauen-Quiz

15.04.2015

Welche Frau gehört zu welchem BVB-Spieler?

DORTMUND Jeder kennt Hummels, Sahin und Co. - doch wie steht es um die Frauen an der Seite der BVB-Stars? In unserem großen Spielerfrauen-Quiz stellen wir 09 BVB-Damen vor. Können Sie die Frauen den richtigen Männern zuordnen?mehr...

Nach Kehls Karriere-Ende

04.08.2015

BVB auf der Suche nach neuen Häuptlingen

DORTMUND Über Jahre hinweg war Sebastian Kehl der Fixpunkt im Team von Borussia Dortmund. Chef auf dem Platz, Ansprechpartner für die jungen Spieler, Ansprechpartner für die Medien. Als Kapitän ging Kehl immer vorweg. Sein Rücktritt hat für ein Vakuum an der Spitze der Hierarchie gesorgt. Ein neuer Anführer wird gesucht.mehr...

BVB-Profi unter der Haube

21.06.2015

Sven Bender heiratet seine Freundin Simone

DORTMUND Der nächste BVB-Profi ist unter der Haube: Die Spieler von Borussia Dortmund scheinen die fußballfreie Zeit vor allem auf Hochzeiten zu verbringen. Nach Roman Weidenfeller und Mats Hummels hat am Wochenende Sven Bender geheiratet. Wie schon Kollege Mats Hummels feierte er allerdings nicht in Dortmund.mehr...

Schwache BVB-Leistung

01.06.2015

Reus und Gündogan enttäuschen im Pokalfinale

BERLIN In Finalspielen werden Helden geboren. Es sind die Erfolge, die Geschichte schreiben. Marco Reus und Ilkay Gündogan zählen beide zu den begnadeteren Kickern auf jedem Rasen-Rechteck. Eine Titel-Story gelang ihnen in den vergangenen drei Jahren jedoch nicht. Auch am Samstag in Berlin nicht.mehr...

Tüfteln an Kleinigkeiten

27.05.2015

Der BVB schließt sich vor dem Pokalfinale ein

DORTMUND Borussia Dortmund hat am Dienstag die Schotten dicht gemacht. Auch für Medienvertreter bleiben bis zur Abreise der Mannschaft nach Berlin die Tore am Trainingszentrum verschlossen. Trainer Jürgen Klopp dürfte allerdings bis zum DFB-Pokalfinale am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (20 Uhr, live in der ARD) vor allem an Kleinigkeiten tüfteln - der große taktische Überraschungscoup ist nicht zu erwarten.mehr...

DFB-Pokalfinale

29.05.2015

50 Selmer BVB-Fans fahren nach Berlin

SELM "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin..." - Voller Euphorie startet am Freitag ein 50 Mann starker Selmer Tross, um die Dortmunder Borussia beim Pokalfinale am Samstag in der Hauptstadt zu unterstützen. "Mit riesengroßer Vorfreude", wie BVB-Fanclub-Vorsitzender Markus Kapp im Vorfeld erzählt hat.mehr...

"Ich liebe dieses Stadion"

24.05.2015

Rauschender Abschied für BVB-Coach Jürgen Klopp

DORTMUND Für Jürgen Klopp wurde der Traum von einem standesgemäßen Abschiedsspiel in Dortmund wahr. Mit dem 3:2 über Bremen buchte der zwischenzeitlich vom Abstieg bedrohte Klub doch noch das Ticket für Europa. Das macht Mut für das Pokalfinale gegen Wolfsburg.mehr...

Dortmund (dpa) Versöhnlicher Abschied für Jürgen Klopp aus Dortmund, gelungene Generalprobe für das Pokal-Finale in Berlin. Für den BVB lief beim Bundesliga-Finale alles nach Plan. Mit dem 3:2 über Bremen glückte doch noch die Qualifikation für die Europa League.mehr...

DORTMUND Mit einer hoch emotionalen Abschieds-Zeremonie hat Borussia Dortmund vor dem letzten Bundesliga-Spiel der Saison seinen langjährigen Kapitän Sebastian Kehl verabschiedet. Ein ganz Großer der Dortmunder Vereinsgeschichte tritt ab.mehr...

DORTMUND In der Defensive zeitweise wackelig gegen die schnellsten Bremer Angriffe, aber im Angriff kombinationsfreudig und trickreich: So haben wir die Leistungen der Dortmunder Borussen im Spiel gegen den SV Werder Bremen gesehen.mehr...

Emotionaler Saison-Showdown

22.05.2015

Klopp und Kehl nehmen Abschied von BVB-Kultstätte

DORTMUND Den BVB-Fans steht am Samstag ein emotionaler Saison-Showdown bevor. Schon ein Remis gegen Verfolger Bremen würde den Weg in die Europa League ebnen und den Abschied von Trainer Jürgen Klopp und Ex-Kapitän Sebastian Kehl versüßen.mehr...

Dortmund (dpa) Den BVB-Fans steht ein emotionaler Saison-Showdown bevor. Schon ein Remis gegen Verfolger Bremen würde den Weg in die Europa League ebnen und den Abschied von Fußball-Lehrer Klopp versüßen.mehr...

Dortmund (dpa) Borussia Dortmunds scheidender Cheftrainer Jürgen Klopp wird auf eigenen Wunsch vor seinem letzten Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Werder Bremen nicht offiziell verabschiedet.mehr...

DORTMUND Es werden emotionale Tage für Sebastian Kehl: Am Samstag wird der jahrelange BVB-Kapitän offiziell verabschiedet, eine Woche später steigt das Pokalfinale gegen Wolfsburg. Ein Dortmunder Sieg in Berlin würde Karriereende für den 35-Jährigen vergolden. Im Video-Interview spricht Kehl über seine Erwartungen.mehr...

Düsseldorf (dpa) Von einigen prominenten Spielern müssen sich die Fans am letzten Bundesliga-Spieltag endgültig verabschieden. Unter anderem beenden Kehl, Rolfes und Noveski ihre Karrieren. Auch Pizarro und van der Vaart stehen vor dem Abschied.mehr...

Zugunsten der Stiftung Roter Keil

18.05.2015

Weidenfellers und Kehls Einsatz beim Charity Dinner

DORTMUND Roman Weidenfeller und Sebastian Kehl setzen sich seit Jahren für die Stiftung Roter Keil ein. Am Montagabend wurde wieder das Dortmunder Charity Dinner zugunsten des Netzwerkes im Westfälischen Industrieklub veranstaltet. Kehl und Weidenfeller waren allerdings nicht die einzige Prominenz, die für den Abend angereist war.mehr...

Hochzeit in Aplerbeck

18.05.2015

BVB-Torhüter Roman Weidenfeller hat geheiratet

DORTMUND Roman Weidenfeller ist unter der Haube: Der BVB-Torhüter hat in der vergangenen Woche seine langjährige Freundin Lisa Rossenbach geheiratet. Die beiden gaben sich in Dortmund im engsten Familienkreis das Ja-Wort. Am Sonntag wurde dann ein bisschen größer gefeiert.mehr...

Verunglückte Generalprobe

17.05.2015

BVB-Rückschlag als Werbung für ein "geiles Endspiel"

WOLFSBURG Borussia Dortmund hat auf dem erhofften Weg in die Europa League einen Rückschlag erlitten. Der BVB verlor die Generalprobe für das DFB-Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg - auch wegen einer ungewöhnlichen Form von Schlafmützigkeit.mehr...

WOLFSBURG Das vierte Gegentor in der ersten Spielminute einer Bundesliga-Partie in dieser Saison verschafft Borussia Dortmund einen Eintrag in die Geschichtsbücher, auf den der Klub wohl ganz gut verzichten könnte. Und er steigert die Ungewissheit vor dem DFB-Pokalfinale in zwei Wochen, das der Ära Jürgen Klopp in Dortmund einen krönenden Abschluss verschaffen soll.mehr...

Wolfsburg (dpa) Borussia Dortmund hat auf dem erhofften Weg in die Europa League einen Rückschlag erlitten. Der BVB verlor die Generalprobe für das DFB-Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg - auch wegen einer ungewöhnlichen Form von Schlafmützigkeit.mehr...

BVB-Training am Donnerstag

14.05.2015

Reus wieder voll dabei - Kehl im Lauftraining

DORTMUND Borussia Dortmund kann für das Bundesliga-Spiel beim VfL Wolfsburg wohl wieder mit Marco Reus planen. Der 25-Jährige hat am Donnerstag nach rund zweiwöchiger Pause wieder das komplette Mannschaftstraining absolviert. Zwei andere Akteure sind für die Partie am Samstag (15.30 Uhr) fraglich. Hier gibt es die Bilder und ein Video aus Brackel.mehr...

Dortmund (dpa) Die Rückkehr von Marco Reus in den Kader von Borussia Dortmund bleibt weiter offen. Der Nationalspieler macht zwar gesundheitliche Fortschritte, weist aber noch Trainingsrückstand auf.mehr...

BVB-Einzelkritik

09.05.2015

Durm erzielt gegen Berlin sein Premieren-Tor

DORTMUND Wenig gefordert, souverän gewonnen: Ohne sich groß strecken zu müssen, behielt Borussia Dortmund beim 2:0 gegen Hertha BSC die drei Punkte zuhause. Die besten Borussen waren ein Debüt-Torschütze und ein lange kritisierter Top-Techniker.mehr...

Dortmund (dpa) Noch vor wenigen Wochen bangten die Dortmunder um den Klassenverbleib. Nun reden sie von Europa. Mit dem 2:0 über Hertha rückte die Europa League in greifbare Nähe. Dagegen ist in Berlin die Angst vor dem Abstieg zurück.mehr...

BVB-Interview des Monats

06.05.2015

Sebastian Kehl über die letzten Monate seiner Karriere

DORTMUND Für Sebastian Kehl ist die Zeit der "letzten Male" angebrochen. Bevor der BVB-Profi die Schuhe an den Nagel hängt, hat der 35-Jährige allerdings noch ein großes Ziel: den DFB-Pokal. "Das", sagt Kehl im BVB-Interview des Monats, "ist ein nahezu perfektes Drehbuch".mehr...

Kampf um die Europa League

03.05.2015

BVB-Aufholjagd ist nach 1:1 in Hoffenheim vorerst gestoppt

SINSHEIM Pokalfinalist Borussia Dortmund tritt bei seiner Aufholjagd in der Bundesliga erstmal auf der Stelle. Im zähen Rennen um die Europa-League-Plätze bleibt Jürgen Klopp aber optimistisch. Der BVB-Trainer lässt sich auf seiner Abschiedstournee mit Endstation Pokalfinale die Laune so schnell nicht verderben.mehr...

Berlin (dpa) Borussia Dortmunds Manager Michael Zorc hat BVB-Profi Sebastian Kehl nach dessen Aussagen zum Elfmeterschießen im Pokal-Halbfinale beim FC Bayern München in Schutz genommen.mehr...

DORTMUND Die Profis von Borussia Dortmund sind am Montagabend mit den zuletzt angeschlagenen Ilkay Gündogan und Sebastian Kehl nach München gereist. Fehlen wird dem BVB am Dienstagabend im Halbfinale des DFB-Pokals hingegen Stürmer Ciro Immobile (Knieprellung). Hier gibt es die Bilder vom Flughafen Dortmund.mehr...

Dortmund (dpa) Bei Borussia Dortmund schwinden rechtzeitig vor dem Halbfinale im DFB-Pokal beim FC Bayern München die Personalsorgen. In Ilkay Gündogan und Marco Reus stehen zwei wichtige Stammkräfte vor der Rückkehr in die Startelf.mehr...

Pokal nur im Hinterkopf

24.04.2015

BVB will Europa League über die Liga erreichen

DORTMUND Ottmar Hitzfeld riet in dieser Woche Jürgen Klopp zu einer Auszeit nach dem Ende seiner Zeit beim BVB. Klopp aber sprüht nur so vor Tatendurst - auch für die verbleibenden Aufgaben in der Liga. Mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt heute (15.30 Uhr, bei uns im Live-Ticker) könnte die Borussia auf einen Europa-League-Platz springen.mehr...

Dortmund (dpa) Marco Reus steht vor einer Rückkehr in den Kader von Borussia Dortmund. Der Fußball-Nationalspieler, der zuletzt wegen Adduktorenproblemen pausieren musste, könnte im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt sogar wieder in die Startelf rücken.mehr...

DFB-Pokal

23.04.2015

Kehl schießt BVB ins Pokal-Glück

Dortmund (dpa) Mehr Dramatik geht kaum: Das Viertelfinale zwischen dem BVB und Hoffenheim ist ein Auf und Ab der Gefühle, schreibt große Geschichten - nicht nur für Sebastian Kehl, den «Helden für einen Tag».mehr...

Dortmund (dpa) Am Ende einer packenden Pokalpartie umarmten sich BVB-Coach Jürgen Klopp und Hoffenheims Trainer Markus Gisdol freundschaftlich. 120 Minuten lang duellierten sich Dortmund und Hoffenheim auf Augenhöhe - für die Entscheidung sorgte ein 35 Jahre alter Edeljoker.mehr...

BVB-Training am Mittwoch

22.04.2015

Reus und Piszczek arbeiten individuell - Gündogan fehlt

DORTMUND Marco Reus und Lukasz Piszczek haben am Mittwoch individuell abseits der Mannschaft trainiert und steigerten dabei ihr Pensum. Ilkay Gündogan hingegen kurierte eine Rachenentzündung aus, sein Einsatz gegen Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr) ist aber wohl nicht in Gefahr. Hier gibt es die Bilder und ein Video.mehr...

BVB-Training am Dienstagnachmittag

21.04.2015

Aubameyang tritt kürzer - Kirch meldet sich zurück

DORTMUND Knapp eine Woche nach Bekanntgabe, dass Jürgen Klopp Borussia Dortmund zum Saisonende verlassen wird, steigt bei den Schwarzgelben die Laune wieder. Beim Training am Dienstagnachmittag wurde viel gelacht - hier gibt es alle Informationen, viele Bilder und ein Video.mehr...

BVB-Vorbereitung auf Frankfurt

21.04.2015

Individuelles Training für Marco Reus und Sebastian Kehl

DORTMUND Mit einer Laufeinheit haben die Profis von Borussia Dortmund am Dienstagvormittag mit der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr) begonnen. Sebastian Kehl und Marco Reus absolvierten eine individuelle Einheit. Hier gibt es die Bilder aus Brackel.mehr...

Dortmund (dpa) Alles auf neu. Mit der Verpflichtung von Thomas Tuchel leitet Borussia Dortmund einen Paradigmenwechsel ein. Die Zeiten, in denen der Fokus zumeist auf dem alles überstrahlenden Trainer Jürgen Klopp lag, dürften von der kommenden Saison an vorbei sein.mehr...

Dortmund/Paderborn (dpa) Am Tag nach der Ankündigung, den BVB zum Saisonende vorzeitig zu verlassen, wirkt Jürgen Klopp wieder erstaunlich emotionslos. Sein Abschied ist momentan zweitrangig. Wichtiger ist für ihn nur das bevorstehende Spiel gegen Paderborn.mehr...

Dortmund (dpa) Die personellen Probleme bei Borussia Dortmund setzen sich fort. In der Bundesliga-Partie gegen den SC Paderborn muss der zum Saisonende scheidende BVB-Trainer Jürgen Klopp am Samstag auch auf seine Fußballprofis Sebastian Kehl und Neven Subotic verzichten.mehr...

Mönchengladbach (dpa) Die bessere Borussia kommt in dieser Saison aus Mönchengladbach - und darf im Gegensatz zu der aus Dortmund weiter auf den Einzug in die Champions League hoffen. Beim 3:1 im Traditionsderby feiert die Favre-Elf den vierten Bundesligasieg in Serie.mehr...

Klartext schwarzgelb

09.04.2015

Günna: "Dieser Bayern-Dusel kotzt mich an"

DORTMUND Bruno "Günna" Knust ist BVB-Fan durch und durch. Doch realistisch betrachtet ist Borussia Dortmund das schlechteste Team der vier DFB-Pokal-Halbfinalisten, findet er. Ausgerechnet diese Mannschaft muss nun gegen Bayern München antreten? Da redet Knust wieder Klartext schwarzgelb.mehr...

DORTMUND. Unerklärliche Patzer, leidenschaftlicher Kampf, schöne Ballstafetten: Der BVB steht nach einem 3:2 (1:2) nach Verlängerung gegen die TSG Hoffenheim im Halbfinale des DFB-Pokals. Die Schwarzgelben rangen die Gäste nach anfänglichen Problemen mit Wucht und Willen nieder, machten einen Rückstand wett. Die Einzelkritik.mehr...

"Grandioser Schuss"

08.04.2015

Kehl schießt BVB ins Pokal-Glück

DORTMUND Mehr Dramatik geht kaum: Das Viertelfinale zwischen dem BVB und Hoffenheim ist ein Auf und Ab der Gefühle, schreibt große Geschichten - nicht nur für Sebastian Kehl, den "Helden für einen Tag". Jürgen Klopp zog sein knallgelbes Käppi und verneigte sich in Ehrerbietung vor dem Matchwinnermehr...

Nach Verlängerung

07.04.2015

3:2 gegen Hoffenheim: BVB im Pokal-Halbfinale!

DORTMUND Endlich wieder Gänsehaut, endlich wieder großes Kino: Borussia Dortmund steht nach einem emotionalen 3:2 (2:2, 1:2)-Sieg nach Verlängerung über Hoffenheim im DFB-Pokal-Halbfinale. Umjubelter Held des Abends war ein alter Hase. Routinier Sebastian Kehl schoss den BVB mit dem vielleicht schönsten Tor seiner Karriere in die Runde der letzten Vier. Die zuletzt stark kritisierten Dortmunder bewiesen: Es steckt noch Leben in ihnen.mehr...

DORTMUND Mit seinem ersten DFB-Pokaltreffer für Borussia Dortmund hat Sebastian Kehl (35) seine Mannschaft ins Halbfinale geschossen. Danach sprach er fröhlich darüber, wie er den Ball aus 25 Metern zum 3:2-Sieg ins Tor gehämmert hat, warum er keine Choreografie einstudiert hatte und was er sich zum Karriereende erträumt.mehr...

DORTMUND Drei Tage nach der enttäuschenden Niederlage gegen den FC Bayern München konnte Jürgen Klopp am späten Dienstagabend wieder lachen. Der 3:2-Erfolg im DFB-Pokal nach Verlängerung gegen 1899 Hoffenheim soll, so der Wunsch des BVB-Trainers, den Dortmundern einen Schub für die verbleibenden Saisonspiele geben.mehr...

Einschnitte im Teamkreis

01.04.2015

Der BVB muss Kader und Spielweise verändern

DORTMUND Gegen den 1. FC Köln hat Borussia Dortmund mit einer Startelf gespielt, die im Durchschnitt 28,2 Jahre alt war. Diese Rentnerband spielte wenig erfolgversprechend. Wie der BVB in der gesamten Saison. Nach den Endplatzierungen 6, 5, 1, 1, 2, und 2 unter der Regie von Trainer Jürgen Klopp geht es 2014/15 in der Tabelle abwärts. Klar, dass der Verein darauf reagieren muss.mehr...

Profi-Quartett im Testspiel-Einsatz

27.03.2015

Verstärkter BVB II besiegt Ajax Amsterdam mit 4:3

DORTMUND Die Zweitvertretung von Borussia Dortmund hat am Freitag ein Testspiel gegen ein Nachwuchsteam von Ajax Amsterdam mit 4:3 (1:1) gewonnen. Das Team von Trainer David Wagner wurde bei der Partie auf dem BVB-Trainingsgelände in Brackel von einem Profi-Quartett unterstützt. Hier gibt es die Bilder und ein Video.mehr...

HANNOVER Dank des Doppelpacks von Pierre-Emerick Aubameyang beim 3:2-Sieg in Hannover gibt es bei Borussia Dortmund noch vage Hoffnungen auf die Teilnahme am internationalen Geschäft. Der Gabuner erzielte am Samstag seine Saisontreffer elf und zwölf. DFB-Rückkehrer Ilkay Gündogan enttäuschte hingegen. Die Dortmunder Spieler in der Einzelkritik.mehr...

Zur Premiere geladen

18.03.2015

Film über Gründung: FC Schwerte spielte den BVB

SCHWERTE Den FC Schwerte gibt es noch kein Jahr - etwas ganz Frappierendes hat der Verein aber bereits erlebt: Im Kinofilm "Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB", der die Gründungsgeschichte des BVB behandelt, spielten die Schwerter ein BVB-Team von 1913. Nun waren vier von ihnen auf der Premiere.mehr...

Auftritt in BVB-Gründer-Doku

18.03.2015

Jungs vom FC Schwerte waren zur Premiere geladen

SCHWERTE Den FC Schwerte gibt es noch kein Jahr - etwas ganz Frappierendes hat der Verein aber bereits erlebt: Im Kinofilm "Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB", der die Gründungsgeschichte des BVB behandelt, spielten die Schwerter ein BVB-Team von 1913. Nun waren vier von ihnen auf der Premiere.mehr...

Dortmund (dpa) Noch vor Weihnachten schien sein jahrelanger Platz im BVB-Tor fürs erste an einen anderen vergeben. Doch Weidenfeller hat den Angriff des Kontrahenten Langerak abgewehrt und seinen Anspruch auf die Nummer 1 bei der Borussia untermauert.mehr...

BVB-Gründungsgeschichte

15.03.2015

Franz-Jacobi-Film feiert Premiere im Cinestar

DORTMUND Eigentlich war dieses Projekt aus finanziellen Gründen vor dem Start zum Scheitern verurteilt - doch Marc Quambusch, Jan-Henrik Gruszecki und Gregor Schnittker blieben hartnäckig, sammelten per Crowdfunding mehrere Hunderttausend Euro, und verwirklichten das Projekt "Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB". Am Sonntagabend wurde der Film der Öffentlichkeit präsentiert.mehr...

Dortmund (dpa) Borussia Dortmund spielt wieder 0:0 in der Bundesliga. Die Nullnummer gegen Köln reicht nicht, um in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Die Generalprobe für das Rückspiel in der Champions League misslingt somit auch. Gegen Turin muss mehr gezeigt werden.mehr...

Köln (dpa) Die Auslosung des Viertelfinals im DFB-Pokal hat ein echtes Spitzenspiel zwischen Leverkusen und dem FC Bayern ergeben. Auch Dortmund bekommt ein attraktives Los.mehr...

Hamburg (dpa) Kaum einer hat dem HSV vor der Partie gegen Dortmund ein Pünktchen zugetraut. Doch mit konzentrierter Defensive haben die Hamburger es geschafft. Ein Ellenbogen-Check erregt die Gemüter noch nach Abpfiff.mehr...

Dresden (dpa) Borussia Dortmund hat die Pokal-Hürde Dresden übersprungen. Nicht glanzvoll, aber souverän. Den Aufwärtstrend des Teams demonstrierte Ciro Immobile. Nun denkt man im Spielerkreis bereits über Berlin nach.mehr...

Dortmund (dpa) Trotz anhaltender Terminhatz plant Borussia Dormtunds Trainer Jürgen Klopp keinen großen Umbau seines Teams. «Ich glaube nicht, dass es im Moment Sinn macht, über Rotation nachzudenken», sagte Klopp einen Tag vor dem Achtelfinale des DFB-Pokals bei Dynamo Dresden am Dienstag.mehr...

DORTMUND Der BVB zauberte, der BVB schoss. Der BVB verzweifelte – fast! 78 Minuten lang spielten die Dortmunder im Derby gegen Schalke auf ein Tor, belohnten sich aber nicht für eine fantastische Leistung. Dann schlug Pierre-Emerick "Batman" Aubameyang zu – und gab das Startsignal zum schwarzgelben Torrausch. Die Einzelkritik.mehr...

Turin (dpa) Auf dem Weg in das dritte Viertelfinale der Champions League steht der BVB vor einer hohen Hürde. Im ersten Spiel der K.o.-Runde trifft der Revierclub auf den italienischen Rekordmeister Juventus Turin.mehr...

Champions League

23.02.2015

Borussia Dortmund mit Rückenwind nach Turin

Turin (dpa) Nach drei Bundesligasiegen in Serie fühlt sich der BVB für das schwere Champions-League-Duell mit Juventus Turin gerüstet. Der Revierclub hofft, dass etwas gelingt, was dem FC Bayern und FC Schalke im ersten Spiel verwehrt blieb: ein Tor.mehr...

Pressekonferenz vor Stuttgart-Spiel

18.02.2015

Grippewelle beim BVB - Fünf Spieler betroffen

DORTMUND Vor dem Spiel beim VfB Stuttgart (Freitag, 20.30 Uhr) grassiert beim BVB die Grippe. Fünf Spieler hat es erwischt - alle drohen für die Partie beim Tabellenletzten auszufallen. Immerhin besteht die Hoffnung, dass zwei Rückkehrer wieder im Kader stehen.mehr...

Spiel am Freitagabend

19.02.2015

BVB mit Hummels und Immobile nach Stuttgart

DORTMUND Überraschend positive Personalmeldungen bei Borussia Dortmund: Die Schwarzgelben sind am Donnerstagabend mit den zuletzt kranken Mats Hummels, Ciro Immobile und Jakub Blaszczykowski nach Stuttgart geflogen. Sven Bender und Sebastian Kehl fehlten hingegen. Hier gibt es die Bilder vom Flughafen Dortmund.mehr...

Dortmund (dpa) Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund wachsen die Chancen auf ein baldiges Comeback der Langzeitverletzten Sebastian Kehl und Sven Bender. Beide Profis befinden sich seit Wochenbeginn wieder im Mannschaftstraining.mehr...

BVB-Training am Samstag

14.02.2015

Sven Bender und Sebastian Kehl kehren zurück

DORTMUND Am Tag nach dem 4:2-Sieg gegen den FSV Mainz 05 gibt es bei Borussia Dortmund zwei weitere positive Meldungen: Sven Bender (Knie-Operation) und Sebastian Kehl (Schultereckgelenkssprengung) sind am Samstagvormittag wieder ins BVB-Mannschaftstraining eingestiegen.mehr...

1. Liga

12.02.2015

BVB will Rückenwind nutzen

Dortmund (dpa) Genug gefreut. Nach der ermutigenden Vertragsverlängerung von Marco Reus steht der vom Abstieg bedrohte BVB im Kellerduell mit Mainz erneut unter Druck. Eine weitere Heimschlappe könnte die Aufbruchstimmung der vergangenen Tage schnell wieder vertreiben.mehr...

Dortmund (dpa) Bei Borussia Dortmund steigt die Stimmung. Nach der Vertragsverlängerung von Reus und dem Sieg in Freiburg wähnt sich der Bundesliga-Drittletzte auf gutem Weg aus der Krise. Das soll am Freitag der FSV Mainz zu spüren bekommen.mehr...

BVB-Training am Donnerstag

05.02.2015

Tristesse in Brackel - Großkreutz fehlt sechs Wochen

DORTMUND Am Tag nach der bitteren 0:1-Niederlage gegen den FC Augsburg herrschte am BVB-Trainingsgelände in Brackel Niedergeschlagenheit. Eine kleine Gruppe Fans verfolgte die Einheit der Reservisten vom Hügel neben dem Platz. Hoffnung macht die anstehende Rückkehr zweier Mittelfeldabräumer. Ein anderer Profi fällt hingegen aus.mehr...

Sportler des Jahres

03.02.2015

Festlicher Abend für die besten Dortmunder

DORTMUND Ein festlicher Abend für die besten Sportler der Stadt, der keine Wünsche offen ließ. Keine Frage, die zehnte Auflage der Wahl zu "Dortmunds Sportler des Jahres" dokumentierte am Montagabend eindrucksvoll, welche Höchstleistungen die Aktiven in und aus Dortmund vollbringen.mehr...

DORTMUND Frühestens Mitte Februar wird Sebastian Kehl dem BVB nach seiner Schultereckgelenksprengung wieder zur Verfügung stehen. Die Partie gegen den FC Augsburg (20 Uhr) wird der Routinier von der Tribüne aus verfolgen. Als Talk-Gast bei der Dortmunder Sportlerwahl hat Kehl über die angespannte Situation bei den Schwarzgelben gesprochen.mehr...

BVB-Training am Sonntag

01.02.2015

Duo kehrt zurück - Gündogan arbeitet individuell

DORTMUND Vor dem enorm wichtigen Heimspiel gegen den FC Augsburg (Mittwoch, 20 Uhr) entspannt sich bei Borussia Dortmund die Personallage. Erik Durm (Muskelfaserriss) und Jakub Blaszczykowski (Erkältung) sind am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Ein Fragezeichen steht weiterhin hinter Ilkay Gündogan.mehr...

Schultereckgelenksprengung

19.01.2015

Sebastian Kehl muss vier Wochen pausieren

DORTMUND BVB-Mittelfeldspieler Sebastian Kehl (34) muss vier Wochen pausieren. Im Test gegen Steaua Bukarest hat sich Kehl nach einem Zusammenprall mit Mats Hummels eine Schultereckgelenksprengung zugezogen. Dies teilte Borussia Dortmund am Dienstag mit. „Diese Verletzung hätte ich wirklich nicht gebraucht. Der Zeitpunkt ist richtig bitter“, sagt Kehl.mehr...

DORTMUND Das Warten auf die endgültige Diagnose bei Sebastian Kehl geht weiter. Wie Borussia Dortmund am frühen Sonntagabend mitgeteilt hat, wird es frühestens am Montag genaue Erkenntnisse über die Schwere der Schulterverletzung des BVB-Routiniers geben. Klare Fakten gibt es hingegen bei Kevin Großkreutz.mehr...

Abschluss des Trainingslagers

18.01.2015

Der BVB schöpft im spanischen La Manga neuen Mut

ALICANTE Im Trainingslager an der Costa Calida schöpft der vom Abstieg bedrohte BVB neuen Mut. Zur Freude von Trainer Klopp machen die Langzeitverletzen Reus und Sokratis Fortschritte. Doch die Verletzungen von Kehl und Großkreutz trüben die Stimmung.mehr...

Abschluss des Trainingslagers

17.01.2015

BVB siegt gegen Bukarest und bangt um Kehl

ALICANTE Borussia Dortmund hat am Samstag auch den zweiten Test der Winter-Vorbereitung gewonnen. Beim 1:0 (0:0)-Sieg über Steaua Bukarest in Alicante durch ein Tor von Jakub Blaszczykowski (84. Minute) musste der BVB jedoch einen dicken Wermutstropfen einstecken.mehr...

1:0 gegen Bukarest

17.01.2015

Blaszczykowski trifft zum Sieg - Kehl verletzt

ALICANTE/DORTMUND Borussia Dortmund hat auch sein zweites Testspiel im Trainingslager gewonnen. Nach dem 1:0-Erfolg gegen Sion gab es am Samstag gegen Steaua Bukarest in Alicante einen Erfolg mit dem identischen Ergebnis. Den entscheidenden Treffer erzielte der nach der Halbzeit eingewechselte Jakub Blaszczykowski. Hier gibt es unseren Ticker zum Nachlesen.mehr...

BVB-Pressekonferenz in La Manga

12.01.2015

Sebastian Kehl: "Wir dürfen jetzt keine Angst haben"

LA MANGA Sebastian Kehl befindet sich im Herbst seiner Karriere. Nach dieser Saison, so kündigte es der 34-Jährige im vergangenen Sommer an, sei Schluss, dann hänge er seine Schuhe an den Nagel. An dieser Entscheidung halte er nach wie vor fest, erklärte er am Montag im Trainingslager des BVB in La Manga.mehr...

BVB-Jahresrückblick: März 2014

27.12.2014

Friedliches Revierderby - Kehl bleibt Borusse

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegt ein turbulentes Jahr: Champions-League-Qualifikation, Pokalfinale, Abstiegsplatz. Trainer Jürgen Klopp muss aktuell die schwierigste Situation seiner BVB-Zeit lösen. Wir blicken interaktiv auf die vergangenen zwölf Monate zurück. Weiter geht es mit dem März.mehr...

Hinrunde der Saison 14/15

26.12.2014

Das sind Gewinner und Aufsteiger beim BVB

DORTMUND Wenn ein Team so schlecht dasteht wie Borussia Dortmund nach dieser Hinrunde, gibt es naturgemäß nur wenige Spieler, die sich dem Sog nach unten auch ganz persönlich entziehen konnten. Wir haben immerhin noch drei gefunden - plus einen Aufsteiger.mehr...

BVB-Einheit am Donnerstag

11.12.2014

Sebastian Kehl und Sokratis trainieren individuell

DORTMUND Sebastian Kehl und Sokratis haben am Donnerstag in Brackel individuell trainiert. Kapitän Mats Hummels absolvierte ein leichtes Training mit der Mannschaft. Ob Kehl und Hummels bis zum Spiel in Berlin (Samstag, 15.30 Uhr) einsatzbereit sind, entscheidet sich kurzfristig. Hier gibt es die Bilder aus Brackel.mehr...

Samstag bei Hertha BSC

12.12.2014

BVB mit Hummels und Kehl nach Berlin

DORTMUND BVB-Trainer Jürgen Klopp kann für das Spiel bei Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr) mit Kapitän Mats Hummels und Sebastian Kehl planen. Beide zuletzt angeschlagenen Spieler sind am Freitagabend gemeinsam mit der Mannschaft nach Berlin geflogen. Zwei andere Akteure fehlten. Hier gibt es die Bilder.mehr...