Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

17-jähriger Selmer verunglückt betrunken im Auto

Unfall in Werne

Für Fahranfänger gilt eine besonders harte Regel: Sie dürfen keinen Tropfen Alkohol getrunken haben, wenn sie sich ans Steuer setzen. Ein 17-jähriger Autofahrer aus Selm ist am Sonntagmorgen in Werne verunglückt.

WERNE / SELM

24.06.2012

Der 17-jährige Autofahrer aus Selm kam laut Polizeibericht allein von der Fahrbahn der Vanhöveler Straße ab, überschlug sich und landete auf den Rädern des PKW im Graben. Die Polizei stellte Alkohol im Atem des jungen Mannes fest. Sein Fahrzeug erlitt Totalschaden – beziffert auf etwa 15.000 Euro. Dem 17-Jährigen wurden eine Blutprobe entnommen – und der sieht sich einer Anzeige gegenüber.

Lesen Sie jetzt