Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Vermissten gerettet

Feuerwehrübung

Im alten Ludgeri-Pfarrhaus brennt es. Nach nur drei Minuten trifft der Löschzug Selm als erster ein. Nach und nach folgen die anderen aus Cappenberg, Bork, Hassel und Nettberge. Zum Glück ist dieses Szenario frei erfunden und von Dietmar Steinborn, Thomas Höring und Markus Grappe vorbereitet worden. Es handelt sich um die Stadtübung der Feuerwehren Selm unter der Einsatzleitung von Wehrführer Thomas Isermann.

Selm

von Von Antje Pflips

, 17.06.2012
Alle Vermissten gerettet

Die Feuerwehrmänner klettern in den Korb der Drehleiter.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Feuerwehrübung

Ihre Stadtübung absolvierten die Feuerwehr-Löschzüge Selm, Cappenberg, Bork, Hassel und Netteberge im und am alten Ludgeri-Pfarrhaus.
17.06.2012
/
"Hausmeister" Thomas Höring schildert Gruppenführer Christian Czapracki die Lage.© Antje Pflips
Christian Czapracki teilt seine Gruppe ein.© Antje Pflips
Aus dem alten Pfarrhaus brennt es. Die Mannschaft steigt über die Leiter auf das Dach.© Antje Pflips
Wehrführer Thomas Isermann (Mite) in Besprechung mit Einsatzabschnittsleitern.© Antje Pflips
Christian Czapracki (r.) gibt Bericht an den Einsatzabschnittsleiter.© Antje Pflips
Die Feuerwehrmänner klettern in den Korb der Drehleiter.© Antje Pflips
Im Korb der Drehleiter geht es aufs Dach.© Antje Pflips
Die Mannschaften stehen bereit.© Antje Pflips
Ein Lüfter wird eingesetzt.© Antje Pflips
Der Verletzte wurde über die Drehleiter vom Dach geborgen.© Antje Pflips
Ein Verletzter wird an einen sicheren Ort gebracht und dabei von einem Feuerwehrmitglied betreut.© Antje Pflips
Die Atemschutzgeräte stehen ständig unter Kontrolle.© Antje Pflips
Die Mannschaften stehen bereit.© Antje Pflips
Ein weiterer Verletzter wird geborgen.© Antje Pflips
Schlagworte Selm

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden