Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bahnschranken bleiben wieder unten

SELM Die unendliche Geschichte der Bahnschranke, die sich nicht wieder öffnet, geht weiter. Viel hat die Bahn AG schon versucht, das Problem konnte bisher nicht behoben werden. Am Samstag standen erneut viele PKW und Fußgänger rund 40 Minuten vor der geschlossenen Schranke am Sandforter Weg.

von Von Theo Wolters

, 04.11.2007
Bahnschranken bleiben wieder unten

Die Schranken am Sandforter Weg.

 Um 10.40 Uhr traf die Prignitzer aus Richtung Lüdinghausen am Bahnhof Selm-Beifang ein. Doch als der Zug seine Fahrt fortsetzte, blieb die Schranke unten. Fußgänger und PKW schlängelten sich an den Schranken vorbei, andere PKW-Fahrer drehten um.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden