Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Borker CDU will Verschönerung des Marktplatzes

SELM Ein Schwerpunktthema der CDU-Fraktionssitzung am Mittwoch, 7. N ovember, ist die Auseinandersetzung mit der Frage der sich abzeichnenden Veränderungen im Rettungsdienst. Seit Monaten wird in der Stadt Lünen öffentlich diskutiert, ob die Feuerwehr Lünen den Rettungsdienst in den Städten Lünen und Selm übernimmt.

05.11.2007
Borker CDU will Verschönerung des Marktplatzes

Die CDU möchte die Telefonzelle durch eine Säule ersetzen und den Container entfernen.

Welche Änderungen der Wechsel für die Stadt Selm haben würde, weiß noch niemand. Für die CDU-Ratsfraktion Selm steht aber fest, dass sich an den bestehenden Standards im Rettungsdienst nichts ändern darf. Zum ersten braucht Selm einen Rettungswagen, der 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht. Zweitens muss sichergestellt sein, dass eine zeitnahe Versorgung auch dann gewährleistet ist, wenn das Selmer Fahrzeug im Einsatz ist. Als Referent zu diesem Themenkomplex hat die CDU Herbert Jahn aus Lünen eingeladen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden