Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das hat der Ternscher See in dieser Saison zu bieten

Saisoneröffnung

Die Gastronomie am Ternscher See ist wieder bereit, Touristen zu versorgen. Am Samstag hat die Seeterrasse mit Imbiss und Kiosk im Seepark Ternsche eröffnet. Wir haben Fotos von der Feier und verraten, welche Neuerungen es in dieser Saison gibt.

SELM

, 09.04.2017
Das hat der Ternscher See in dieser Saison zu bieten

Die Gastronomie am Ternscher See ist wieder bereit, Touristen zu versorgen. Am Samstag öffnete die Seetrerrasse mit Imbiss und Kiosk im Seepark Ternsche.

Während einer sehr gut besuchten Feier zur Eröffnung ehrten die Eigentümer des Geländes, Sabine Gräfin vom Hagen-Plettenberg und Moritz Graf vom Hagen-Plettenberg langjährige Camper. Sie sind dem benachbarten Campingplatz teilweise seit Jahrzehnten treu. Für das Ehepaar Christel und Wolfgang Schultz gilt das schon seit 53 Jahren. „Es war immer schön hier; unsere Kinder sind hier groß geworden“, sagte das Ehepaar.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden