Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Die Brandwohnung an der Jakob-Kaiser-Straße

In der Nacht zu Montag hat es in einem Mehrfamilienhaus an der Jakob-Kaiser-Straße gebrannt.
19.11.2014
/
Bei dem Brand in der Nacht zu Montag hat es Alexej Pyrkin aus Selm im letzten Moment geschafft, sich und seinen Sohn zu retten. Die Bilder zeugen davon, wie sehr die Flammen gewütet haben müssen.© Foto: Olga Kourova
Bei dem Brand in der Nacht zu Montag hat es Alexej Pyrkin aus Selm im letzten Moment geschafft, sich und seinen Sohn zu retten. Die Bilder zeugen davon, wie sehr die Flammen gewütet haben müssen.© Foto: Olga Kourova
Bei dem Brand in der Nacht zu Montag hat es Alexej Pyrkin aus Selm im letzten Moment geschafft, sich und seinen Sohn zu retten. Die Bilder zeugen davon, wie sehr die Flammen gewütet haben müssen.© Foto: Olga Kourova
Bei dem Brand in der Nacht zu Montag hat es Alexej Pyrkin aus Selm im letzten Moment geschafft, sich und seinen Sohn zu retten. Die Bilder zeugen davon, wie sehr die Flammen gewütet haben müssen.© Foto: Olga Kourova
Bei dem Brand in der Nacht zu Montag hat es Alexej Pyrkin aus Selm im letzten Moment geschafft, sich und seinen Sohn zu retten. Die Bilder zeugen davon, wie sehr die Flammen gewütet haben müssen.© Foto: Olga Kourova
Bei dem Brand in der Nacht zu Montag hat es Alexej Pyrkin aus Selm im letzten Moment geschafft, sich und seinen Sohn zu retten. Die Bilder zeugen davon, wie sehr die Flammen gewütet haben müssen.© Foto: Olga Kourova
Schlagworte Selm