Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gegen den Schimmel gewappnet

CAPPENBERG Gegen den Schimmel bestens gewappnet sind ein Cappenberger Ingenieur und zwei Handwerksmeister aus Lünen. Sie absolvierten ebenso kürzlich eine einzigartige Weiterbildung.

30.11.2007

Der Cappenberger Andreas Holtmann und die Lüner Thorsten Sachs und Peter Koch  nahmen am Lehrgang "Fachkraft für Sanierung von Feuchteschäden und Schimmel" teil, den das Öko-Zentrum NRW und die Handwerkskammer Dortmund anbieten. Mit seinem Inhaltsmix stellt er das einzige Angebot in Deutschland dar, das den gesamten Feuchteschutz behandelt. "Weder Kammern noch Verbände bieten derartig ganzheitliche Qualifizierungen für Baufachleute an", so Jürgen Veit, fachlicher Leiter und Mitentwickler des Lehrgangs.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden