Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Narrenfreiheit für die Puppe

SELM Die Narrenfreiheit genießen, Gefühle offen zeigen, sich selbst völlig vergessen, Spaß haben, amüsant und fesselt vor Publikum sein, all das sollte ein guter Puppenspieler können. Einige Selmer wollten es ausprobieren.

30.11.2007

Wie man dies in die Realität umsetzt und passend in seinen privaten oder beruflichen Alltag einbauen kann, zeigte Olaf Möller bei seiner mitreißenden Mischung aus Auftritt und Vortrag in den Räumlichkeiten von "Spielen und Träumen".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden