Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Straße soll her

SELM Die Politik soll endlich an einem Strang ziehen! So die unmissverständliche Forderung vieler Bürger, die die SPD-Versammlung zum Neubaugebiet Klockenberg besucht hatten.

von Von Malte Woesmann

, 21.11.2007

Klar wurde, es ist nicht nur ein Problem für die Anwohner der Alten Werner Straße. Auch Bürger der Straße Auf der Geist und der Ludgeristraße besuchten die Veranstaltung. 50 Selmer hatten sich am Dienstagabend eingefunden. Streitpunkt bleibt die verkehrliche Anbindung des Neubaugebiets am Klockenberg. Die Anwohner beklagen sich jetzt bereits über eine zu hohe Verkehrsbelastung, was Willi Gryczan-Wiese bestätigte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden