Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei fahndet im Wald

CAPPENBERG Ein Raubüberfall sorgte am Donnerstagabend (15.) für einen Polizeieinsatz in Cappenberg. Zwei 65-jährige Spaziergängerinnen aus Selm waren mit einer Schusswaffe bedroht worden. Der Täter forderte sie auf, Bargeld heraus zu geben.

15.11.2007
Polizei fahndet im Wald

Der etwa 20-jährige Täter war gegen 17.20 Uhr mit seinem Fahrrad an den Frauen vorbeigefahren und bedrohte sie. Der Räuber hatte keinen Erfolg, weil die Frauen ohne Bargeld unterwegs waren. Er flüchtete in unbekannte Richtung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden