Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sternsinger sammelten fast 25.000 Euro für guten Zweck

Pfarrei St. Ludger

Die Sternsinger zogen am Samstag durch die Stadt. Um den Segen zu bringen. Aber auch, um Wissenswertes zu erzählen.

Bork

von Magdalena Schulz

, 07.01.2018
Sternsinger sammelten fast 25.000 Euro für guten Zweck

Hanna Woitinas schreibt den Segenswunsch an eine Hauswand.

Die Frage können alle beantworten. „Für Kinder in Indien“, antworten die Borker Sternsinger, nachdem eine Frau am Samstag gefragt hatte „Wofür sammelt ihr denn?“. Und um die Antwort zu präzisieren, ergänzt ein Mädchen: „Ja genau, wegen der Kinderarbeit.“ „Damit wird eine Schule bezahlt!“, erklärt die nächste. Denn sie alle haben den Film, der bei der Sternsingeraktion 2018 gezeigt wurde, gesehen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt