Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Südkirchener Straße wieder geöffnet

Unfall

Die Südkirchener Staße ist seit Montagmittag wieder in beiden Richtungen befahrbar. Zuvor waren bei einem schweren Verkehrsunfall zwei Personen verletzt worden.

SELM

23.08.2010

Der Unfall ereignete sich am Montagvormittag gegen 11.25 Uhr  auf der Südkirchener Straße in  Höhe der Gaststätte Jakobsbrunnen.  Die Südkirchener Straße wurde daraufhin in beide Richtungen gesperrt. Nachdem die beschädigten Fahrzeuge abtransportiert wurden und die Polizei ihre Untersuchungen abgschlossen hatte, konnte die Südkirchener Straße wieder freigegeben werden.

Inzwischen ist der Unfallhergang aufgeklärt.  Eine 49-jährige Selmerin befuhr mit ihrem PKW die Südkirchener Straße in Fahrtrichtung Selm. In einer starken Linkskurve verlor sie auf nasser Fahrbahn plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte über die Fahrbahn. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 49-jährigen Nordkirchenerin. Beide Fahrerinnen wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Lesen Sie jetzt