Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tolles Programm für den Festumzug

SELM 45 Gruppen, wohl rund 2000 Beteiligte: Die Rede ist nicht etwa vom kommenden Karnevalsumzug. Gemeint ist der Festumzug, der am 7. September anlässlich der 1150-Jahrfeier der Stadt durch die Straßen ziehen wird.

von Von Theo Wolters

, 14.08.2008

Hubert Zumbusch, einer der Organisatoren, stellte den Zug vor. Er erklärte ganz deutlich, was der Zug nicht sein soll. "Wir wollen in Selm keine Loveparade. Die Gruppen sollten auf eigene Beschallung ihrer Wagen verzichten." Denn für die musikalische Begleitung ist bestens gesorgt. Zwölf Spielmannszüge oder Fanfarencorps werden im Zug mit marschieren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden