Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verwaltung sucht passende Alternative

SELM Das Baugebiet Am Klockenberg beschäftigte gestern erneut den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt. Jedoch nicht so, wie anfangs geplant. Ursprünglich stand ein Antrag der CDU-Fraktion auf der Tagesordnung, den Bebauungsplan so zu ändern, dass eine alternative Anbindung des Baugebietes möglich wird.

von Von Malte Woesmann

, 29.11.2007
Verwaltung sucht passende Alternative

In diesem Bereich könnte die Anbindung des Neubaugebiets "Am Klockenberg" zur Neuen Werner Straße erfolgen.

Jedoch konnte dieser Beschluss nicht auf den Weg gebracht werden, da er nach neuer Rechtsprechung erst gefasst werden kann, wenn alle Bedenken zusammengetragen sind. Dies ist noch nicht der Fall.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden