Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Südkirchener Straße ist in den Pfingstferien gesperrt

Sanierung der Südkirchener Straße

Nach den Pfingsttagen rücken die Arbeiter an der Südkirchener Straße an, um mit der Sanierung der Straße zu beginnen. Die Straße wird dann gesperrt. Wir zeigen, wo die Umleitungen verlaufen.

Selm

, 17.05.2018
Südkirchener Straße ist in den Pfingstferien gesperrt

Die Südkirchener Straße wird saniert. © Theo Wolters

Ab Dienstag wird in einem ersten Bauabschnitt die Straße zwischen Funnebrücke (Kreisgrenze) und dem Ondruper Weg saniert. Wie Max Rolke von der Kreispressestelle mitteilte, handelt es sich um eine Länge von 1300 Metern. Der jetzige Asphalt werde abgefräst, eine neue Deckschicht aufgetragen.

Umleitung ist ausgeschildert

Vom 22. bis zum 28. Mai ist die Straße in beiden Richtungen gesperrt. Polke: „Ab dem Morgen des 28. Mai kann der Verkehr wieder rollen.“ Man werde die Arbeiten in den Pfingstferien durchführen, um Einschränkungen für den Berufs- und Schulverkehr möglichst gering zu halten.

Dieser Bauabschnitt ist Teil der Sanierung der gesamten Südkirchener Straße. „Wann der restliche Teil der Straße saniert wird, steht noch nicht fest“, so Rolke. Sie sollten auf jeden Fall in diesem Sommer durchgeführt werden. Fest stehe noch nicht, ob es noch einen oder mehrere Bauabschnitte gebe. Die Kosten für die gesamte Sanierung belaufen sich auf 950.000 Euro.

Südkirchener Straße ist in den Pfingstferien gesperrt

Hier sollen die Umleitungen verlaufen. Grafik via Step Map.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. In Richtung Südkirchen wird der Weg über den Ondruper Weg zur Neuen Werner Straße geleitet. Aus Richtung Südkirchen erfolgt die Umleitung über die Cappenberger Straße und Neuen Werner Straße nach Selm.