Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wirtschaftsbetriebe versorgen Selmer bald mit Trinkwasser

Ratsbeschluss

Der Rat der Stadt Selm hat einstimmig beschlossen, die Konzession zur Versorgung der Bürger der Stadt Selm mit Trinkwasser zukünftig auf die stadteigene Gesellschaft WBS Wirtschaftsbetriebe Selm GmbH zu übertragen.

SELM

von Von Theo Wolters

, 01.06.2012

Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren. Dies ist das Ergebnis eines Bieterverfahrens, das die Stadt Selm im Jahr 2008 begonnen hat und das mit dem jetzigen Vertragsabschluss endet.

Die zur Übernahme des Leitungsnetzes erforderlichen Verhandlungen sollen in den nächsten Wochen kurzfristig aufgenommen werden. Für die Bürger werden sich in Bezug auf Preise und Trinkwasserqualität keine Veränderungen ergeben. An den Wirtschaftsbetrieben ist die Stadt Selm zu 75, die Remondis Aqua zu 25 Prozent beteiligt. Der Konzessionsvertrag mit Gelsenwasser war zum 31. Dezember 2009 beendet worden.

Lesen Sie jetzt